6 Produkte, 1 minimal Makeup Look

Minimal Makeup, empfindliche Haut, unreine Haut, Makeup Tipps, Makeup Tutorial, Sports Makeup, Fitness Makeup, Beauty Tipps, rote Haare, helle Haut, Beauty Blog, Influencer, Berlin, Advance Your Style

Titelbild, Minimal Makeup, empfindliche Haut, unreine Haut, Makeup Tipps, Makeup Tutorial, Sports Makeup, Fitness Makeup, Beauty Tipps, rote Haare, helle Haut, Beauty Blog, Influencer, Berlin, Advance Your Style

Sich zu einem Workout überwinden: Harte Arbeit. Die Zeit nach dem Workout: Eine Belohnung. Man fühlt sich frisch, strahlend und tatsächlich voller Energie, selbst wenn die Sport-Session super anstrengend war. Dieses innere Strahlen, die Zufriedenheit nach außen zu tragen, versuche ich nach jeder Runde Sport. Ein Makeup mit tausend Schichten und unnötig viel Farbe? Das muss absolut nicht sein! Minimal Makeup heißt meine Wahl!

Minimal Makeup mit nur 6 Produkten

Es lässt nicht nur eurer Sportgepäck aufatmen, sondern auch eure Haut, wenn ihr euch nach dem Sport auf ein minimal Makeup einigen könnt. Ihr braucht nicht viel, um zu strahlen, denn die Glückshormone, die während des Training freigesetzt wurden, übernehmen den Löwenanteil für einen gesunden Teint. So wenig wie möglich, so viel wie nötig, lautet hier mein persönliches Motto. Ist eure Haut gut, reicht vielleicht tatsächlich eine Mascara und ihr könnt in den Sommertag starten!

Benefit, Bene Tint, Minimal Makeup, empfindliche Haut, unreine Haut, Makeup Tipps, Makeup Tutorial, Sports Makeup, Fitness Makeup, Beauty Tipps, rote Haare, helle Haut, Beauty Blog, Influencer, Berlin, Advance Your Style

6 Produkte – Reduktion auf das Wichtigste

Eines mehr als fünf. Auf den Highlighter konnte ich einfach nicht verzichten. Gerade im Sommer darf es gerne etwas Glow sein. Der Rest? Absolute Standardausrüstung! Die sechs Produkte meiner Wahl für mein after Workout minimal Makeup sind:

  • Mary Kay Glowing Finish Silver
  • Benefit bene tint
  • CATRICE Liquid Camouflage 010 Porcellain
  • Maybelline New York the Colossal Volum Express Cat Eyes
  • alverde Augenbraungel Blond
  • Beni Durrer Grafik Liner

Mary Kay, Glowing Finish, Silver, Highlighter Stick, Minimal Makeup, empfindliche Haut, unreine Haut, Makeup Tipps, Makeup Tutorial, Sports Makeup, Fitness Makeup, Beauty Tipps, rote Haare, helle Haut, Beauty Blog, Influencer, Berlin, Advance Your Style

Trau dich an dein minimal Makeup

Braucht es noch vieler Worte, um diesen Look zu beschreiben? Die Produkte in ihrer Anwendung sind super simpel. Ich starte mit dem Eyeliner. Hier möchte ich keinen auffälligen Wing oder Flick, sondern lediglich meine Wimpern etwas verdichten. So setzte ich den Lidstrich so nahe wie möglich in einer haarfeinen Linie an den Wimpernkranz. Lediglich bis zur Mitte der Iris ziehe ich einen schmalen Strich. Kein großer Aufwand – kein großes Können erforderlich! Anschließend werden die Wimpern ausführliche getuscht und etwas Highlighter mit dem Finger unter den Braunbogen und in den Augeninnenwinkel getupft. Fast fertig ist das Augenmakeup. Was fehlt, sind die Augenbraun. Hier greife ich zum Augenbraungel von alverde. Eine schnelle und einfache Lösung.
Beim Strahlen unterstütze ich meine Haut mit etwas Highlighter auf den Wangenknochen und dem Lippenbogen. Den wunderbar natürlich wirkenden flüssigen Blush platziere ich wohl dosiert auf den Wangen. Gegen Hautunreinheiten kommt die Camouflage punktuell zum Einsatz. Meine Haut hat so Luft zum Atmen und auskühlen nach dem Sport!

Beni Durrer, Grafik Liner, Minimal Makeup, empfindliche Haut, unreine Haut, Makeup Tipps, Makeup Tutorial, Sports Makeup, Fitness Makeup, Beauty Tipps, rote Haare, helle Haut, Beauty Blog, Influencer, Berlin, Advance Your Style

Wie steht ihr zum Thema Sport und Makeup? Geht ihr geschminkt zum Sport? Wie sieht euer After Workout Makeup aus? Minimal wie meines, oder nehmt ihr Zeit und Aufwand für ein Full Face Makeup in Kauf? Ich bin gespannt!

Advance Your Style
xoxo Hella

Von Jeans Shorts und Ananas
#wohlfühlkörper2016 FABLETICS Erfahrungsbericht

Tags:

Kommentare (11)

  • Avatar

    Jessy

    |

    Ein toller Make-up Look Hella. Ich gehe immer ungeschminkt zum Sporteln, da ich meistens gleich am Morgen losdüse.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  • Avatar

    Who is Mocca?

    |

    Sehr schön Hella. Das benetint will ich unbedingt mal ausprobieren!

    <3
    Verena von whoismocca.com

  • Avatar

    Trixi

    |

    Toller Look und tolle Produkte :)
    Heimlich, still und leise das Design geändert? Gefällt mir sehr gut! Wirkt erfrischend :)

    Alles Liebe,
    Trixi

  • Avatar

    Marie

    |

    Ich persönlich würde sogar komplett auf den Eyeliner verzichten :) Lediglich Mascara (wasserfest), etwas Augenbrauengel und gut ist. Rouge bekommt man ja wenn man sich sportlich betätigt. Höchstens Concealer würde ich noch mit nehmen.

    Lieben Gruß ♥

  • Avatar

    Neele

    |

    Vielen Dank für den schönen Look! Ich trage im Alltag auch nur sehr wenig Make Up, besonders im Sommer ist ja weniger oft mehr 😉 Hast du eigentlich ein neues Design? Sieht jedenfalls toll aus! Sonnige Grüße aus Freiburg, Neele von http://www.justafewthings.de

    • Avatar

      advance-your-style

      |

      Vielen Dank, es freut mich, dass die sowohl der Look gefällt, als auch das neue Design aufgefallen ist :) Liebe Grüße, Hella

  • Avatar

    Rosie von Waldherr

    |

    Ich finde es auch weniger Makeup schaut schöner aus wie zu viel Makeup! Zum Sport trage ich nie wirklich Makeup, aber extra abschminken tue ich mich auch nicht. Mascara muss immer sein, ob Sport oder nicht.

    xoRosie //Rosie’s Life

  • Avatar

    Jana

    |

    Da ich keinen Sport mache (zumindest nicht im Verein oder Fitnesstudio) stellt sich die Frage nicht, aber gerade im Sommer ist weniger manchmal mehr. Auf Highlighter kann ich aber wie du auch im Sommer nicht verzichten.

    Liebe Grüße ♥

  • Avatar

    Kaja

    |

    Mir gefällt dieser leichte unkomplizierte Look sehr gut!- Aber man muss auch sagen Du hast auch einfach ein Porzellanpuppengesicht, ganz sanft und lieblich. – Ich gehe täglich nicht ohne meinen Eyeliner aus’m Haus, da verzichte ich eher noch auf Rouge oder weitere. Aber der Lidstrich sitzt, ich glaube seit dem ich 16 bin, meine Mutter trug den schon immer. Da verwende ich meist wasserdichte Farbe und einen Pinsel. Das Benefit bene tint würde mich interessieren, ob dass mit meinem Hautton auch funktionieren kann. Ich liebe auch Rouge Töne von NYX, sie sind nicht kostspielig und sind schön cremig. Du hast wieder tolle Bilder geschossen und ich lese so gern von Dir. Hab einen tollen Tag, Kaja

Kommentare sind deaktiviert