Berlin Fashion Week 2016 #1 Malaikaraiss, Ewa Herzog, IVANMAN

Berlin Fashion Week, Sommer 2016, Mode, Influencer, Mode Blog, Advance Your Style, Youtube, Mode Blog

Titelbild groß, Berlin Fashion Week, Sommer 2016, Mode, Influencer, Mode Blog, Advance Your Style, Youtube, Mode Blog

Endlich! Der Startschuss zur Berlin Fashion Week 2016 ist gefallen. An den Kleiderschrank, fertig, los! Auch wenn ich selbst in dieser Saison nicht in meiner Mutterstadt unterwegs bin, um für euch direkt von der Quelle zu berichten, möchte ich der Modewoche doch ihren Platz auf meinem Blog – ich schimpfe ihn nicht ohne Grund Mode Blog – einräumen. Zum Glück sind wir mittlerweile so weit, dass auch Blogger wie ich auf das Pressematerial der Berlin Fashion Week Zugriff haben. Eine Tageszusammenfassung und meine Highlights sind das Mindeste, was ich euch bieten kann! Fußball soll nicht alles sein, was diese letzte Woche im Juni 2016 bestimmt. Lasst uns loslegen und einen Blick auf die Ereignisse des ersten „richtigen“ Berlin Fashion Week Tag werfen.

Berlin Fashion Week Tag #1 Was es zu sehen gab

Location, die es zu besuchen galt, gab es am Dienstag zu genüge. Neben dem me collectors room, der Schauplatz für die Kollektionen von IVANMAN, David Tomaszwski und Marc Cain, konnten Shows im Berliner Mode Salon unter den Linden, im Cube Berlin und der offiziellen Location der Fashion Week – dem Erika-Hess-Stadion – begutachtet werden. Mit Spannung erwartet habe ich persönlich die Kollektion von Malaikaraiss und Ewa Herzog. In den Genuss einer Live Präsentation bin ich bereits bei Ewa Herzog gekommen – Malaikaraiss steht noch auf meiner Wunschliste. Verfolgt habe ich die Entwicklungen beider Designerinnen bereits seit einer Weile. Erwartung erfüllt? Lasst uns sehen:

Highlights Berlin Fashion Week – Dienstag

Malaikaraiss @ Berliner Modesalon

Zu gerne wäre ich dabei gewesen, als um 16:30 Uhr am Dienstag die Models in der neuen Kollektion von Designerin Malaika Raiss über den Laufsteg des Berliner Modesalons geschwebt sind. Die Designerin bleibt ihrer Linie Treu: Kunst und Tragbares vereint sie gekonnt. In dieser Saison bleibt sie einmal mehr bei einer schlichten Farbpalette: Weiß, Schwarz und filigrane Elemente in Rot zeichnen die Kollektion aus. Auffallend und spannend sind die wiederkehrenden Taillengürtel. Zudem peppte Malaika Raiss ihre Looks mit poppigen Patches auf. Das eine oder andere Teil würde meine Garderobe fabelhaft ergänzen.

Ewa Herzog

Spitze, das kann Ewa Herzog. Feminine Looks gehen ihr leicht von der Hand. Die Farbpalette reicht von Schwarz über Weiß und Blau bis hin zu einem frischen Zitronengelb. Neben großen Roben bietet Ewa Herzog für die kommende Saison auch frische junge Schnitte: Eine Bomberjacke bzw. ein Blouson aus Spitze hat mich besonderes begeistert. Insgesamt biete die Kollektion der Designerin etwas für alle sexy Elfen und diejenigen, die zumindest in ein wenig Spitze in alltäglichen Looks unterbringen wollen.

IVANMAN @ me collectors room

Ein erster Blick auf die Bilder zur neuen Kollektion von IVANMAN: Yes. Was für Farben! Und das für Männermode. Bis kräftiges Rosa, Türkisblau in Kombination mit schwarzen und weißen Basics in der „echten“ Männer-Mode-Welt ankommen, wird es sicher noch eine Weile dauern. Ich warte gespannt darauf!

Dawid Tomaszwski @ me collectors room

Schimmerndes Gefieder. Beeindruckende Looks. Farblich stehen bei Dawid Tomaszwski Gelb, Rosé und Grau im Vordergrund. Es wir mit Farbverläufen und unterschiedlichen Materialen gespielt. Das auffälligste Material? Die gelben Federn. Daneben fließende Stoffe zu Netz, Kristallen und glattem Leder!

RIANI @ Erika-Hess-Stadion

Sportlich, Collage, Patches, maritim mit metallic Highlights. Das ist eine Menge für eine einzige Kollektion. Wenn die Begrifflichkeiten zum Beschreiben der Kollektion auch noch so vielseitig sind, die einzelnen Looks von RIANI sind absolut stimmig. Da wären einmal helle Blumen Prints kombiniert mit metallisch glänzenden Elementen und Patches. Dann kräftiges Blau, Grün und Orange in sportlichen Schnitten, welche durch ein knalliges Blumen Muster ergänzt werden. Schließlich maritime Looks in der Kombination aus Blau, Schwarz und Weiß, die das Muster-Mix Herz höher schlagen lassen!

Ich bin gespannt auf die nächsten Tage der Berlin Fashion Week!
Advance Your Style
xoxo Hella

Gastbeitrag: Als Blogger auf der Berlin Fashion Week 2016
Hochzeitsmakeup: Das perfekte Make-up für dich als Hochzeitsgast

Tags:,

Kommentare (7)

  • Avatar

    Elisa Zunder

    |

    Malaika Raiss gehört von Jahr zu Jahr noch mehr zu meinen persönlichen Highlights. Auch Hien Le hat mir wieder sehr sehr gut gefallen. Mal sehen, was uns noch so erwartet. Ich folge ja allem nur über Snapchat und diversen Blogs, wobei ich echt erstaunt bin wie viel man so zu sehen bekommt.

    Liebste Grüße, Elisa

  • Avatar

    Amely Rose

    |

    ich muss sagen, ich hatte dieses jahr so viele highlights.
    ich liebe malaika raiss aber auch…naja ehrlich gesagt hatte ich dieses mal kaum einen designer der ich am liebsten hatte und auch keinen den ich eher weniger mochte :)
    super schöne stücke

    Melanie

  • Avatar

    Andrea

    |

    Wow, diese gelben Federn! Sehr spannend – ein schöner Bericht!

  • Avatar

    Minnja

    |

    Wunderschöne Eindrücke <3

    Love Minnja – minnja.de

  • Avatar

    Christine

    |

    Gerade die Sachen von Ewa Herzog finde ich total schön. Ich mag diesen Stil.

  • Avatar

    Nina

    |

    Wie schön! Danke, dass du deine Eindrücke mit uns teilst!
    Ich bin grad schockverliebt in das Traumkleid von Ewa Herzog. Das wäre ja perfekt als Hochzeitskleid für den Sommer <3

    Alles Liebe,

    Nina von http://www.letssweat.de/blog

  • Avatar

    trixi

    |

    Wow das Kleid von Ewa Herzog ist wohl mal mein absolutes Traum-Hochzeitskleid! Wunderschön! Hoffentlich bekomme ich auch mal die Chance zur Fashion Week zu dürfen!

    Alles Liebe
    Trixi

Kommentare sind deaktiviert