Clean baking mit FABLETICS für gesunde Weihnachten

Advanceyourstyle, Lifestyleblog, Berlin, FABLETICS, Backen, Rezepte, Clean, Kekse, Weihnachtsgebäck, Titelbild

Advanceyourstyle, Lifestyleblog, Berlin, FABLETICS, Backen, Rezepte, Clean, Kekse, Weihnachtsgebäck, Titelbild

In der letzten Woche war ich zu Gast bei FABLETICS. Das Team der Sportmodemarke und Sport Commutity, die von Kate Hudson mitgegründet wurde, lud zum weihnachtlichen Backen ein. Zusammen mit Nathalie von Fashion Passion Love stürzte ich mich in das Abenteuer clean baking mit FABLETICS. Denn es sollte nicht nur winter-weihnachtlich lecker werden, sondern vor allem clean, nährstoffreich und gesund. Ich war gespannt mit welchen Zutaten man die leckeren doch meist sehr kalorienreichen Weihnachtskekse, Stollen und Co. in eine gesündere Variante ummünzen kann.

Advanceyourstyle, Lifestyleblog, Berlin, FABLETICS, Backen, Rezepte, Clean, Kekse, Weihnachtsgebäck, Gruppenfoto, Blogger

FABLETICS clean Baking Who is Who

Was genau auf der Liste der weihnachtlichen Leckereien stehen wird, wurde im Vorfeld nicht verraten. So war ich voller Neugierde und ganz gespannt auf die Köstlichkeiten und Zutaten, die mich erwarteten. Was wohl auf dem Backplan und wer auf der Gästeliste stehen würde? Bekannte Gesichter begegneten mir viele. Vor allem habe ich mich jedoch gefreut Madison Coco Gastbloggerine Luise von Just Myself einmal persönlich kennenzulernen. Ganz unverhofft.

Durch die #fablaticsbaking Session hat uns Patrycja von Fitness and Food mit beeindruckendem Fachwissen geführt. Mit offenen Lächeln und vielen informativen Fakten zu Inhaltsstoffen und Zubereitung hat sie uns durch den FABLETICS Baking Abend begleitet. Ich war hingerissen von ihrer Ruhe und ihrem Strahlen. Ihr Blog Fitness and Food hat es damit absolut auf meine Leseliste geschafft.

Advanceyourstyle, Lifestyleblog, Berlin, FABLETICS, Backen, Rezepte, Clean, Kekse, Weihnachtsgebäck, Zutaten, Trockenfrüchte

FABLETICS Clean Baking – meine Favoriten Rezepte

Natürlich möchte ich euch an dieser Stelle nicht alle Rezepte auflisten, die an diesem Abend umgesetzt und vernascht wurden. Verraten kann ich euch allerdings, was wir alles Leckeres gebacken haben: Orangen-Zimt Proteinriegel, Mandeln im Schokomantel, Protein-Nusscookies standen ebenso auf Backliste wie Stollen und Lebkuchen. Mein Favorit war zum einen der Stollen. Für meinen Geschmack hätte das weihnachtliche Gebäck noch ein paar gehackte Mandeln vertragen. Ich liebe Nüsse einfach über alles. Meine liebste Süßigkeit waren jedoch die Orangen-Zimt Proteinriegel. Allein die Zutaten Orangen und Zimt versprechen einiges. Das Rezept für meine liebste Nascherei verrate ich euch hier. Für alle weitern Rezepte schaut bei Patrycia auf dem Blog vorbei. Wenn ihr dort seid, lasst ihr einen lieben Gruß von mir da!

Advanceyourstyle, Lifestyleblog, Berlin, FABLETICS, Backen, Rezepte, Clean, Kekse, Weihnachtsgebäck, Patrycja von Fitness and Food bei der Arbeit

FABLETICS Orangen-Zimt Proteinriegel Rezept

Zutaten für ca. 6 Riegel:

  • 70 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL natürliche Erdnussbutter oder Tahini
  • 2 EL Honig oder Agavendicksaft
  • 1 EL Whey Protein, Vanille – hier kann man auch Soja Proteine wählen, allerdings ändert sich dann die
  • Konsistenz der Riegel
  • 15 g Erbsenprotein
  • 1 TL Zimt oder mehr – je nach Geschmack
  • 2 TL Orangenschale
  • 40 g Eiklar (bzw. 1-2 Stk.) – sehr merkwürdige Zutat, aber das muss wohl sein
  • 1/2 EL Kokosmehl
  • ggf. Schoko-Kuvertüre (ich benutze immer gern zuckerfreie)

Ja, ich weiß, das sind alles nicht unbedingt Zutaten, die man mal ebenso zu hause hat. Sie sind etwas ungewöhnlich, aber amazon ist glaube ich der beste Freund und Helfer jedes vegan und clean Lebenden. Auch bei nu3 findet ihr viele Zutaten!

Zubereitung

  1. Vermischt einfach alle Zutaten in einer Küchenmaschine gut miteinander
  2. Gießt die Masse in ein gefettetes, oder mit Backpapier ausgelegtes Blech, in ein Backform oder forme 6 Riegel mit den Händen.
  3. Backt die Riegel bei 170°C für ca. 20-35 min.
  4. Lasst alles gut auskühlen.
  5. Wenn ihr möchtet, schmelzt nun etwas Schokolade in einem Wasserbad und tunkt die Riegel bis zur Hälfte in die Schokolade und lasst alles anschließend für ein paar Minuten im Kühlschrank fest werden.
    So einfach und schnell sind die Orangen-Zimt-Proteinriegel gemacht.

Advanceyourstyle, Lifestyleblog, Berlin, FABLETICS, Backen, Rezepte, Clean, Kekse, Weihnachtsgebäck, Patycja von Fitness and Foot, Präsentation Stollen
FOTOS via FABLETICS

Ich habe mich sehr gefreut so viele interessant neue Lebensmittel kennenzulernen und gemeinsam mit der FABLETICS Baking Runde weihnachtliche Rezepte damit zu zaubern. Ich bin gespannt, ob ich die Rezepte mit weniger „abgedrehten“ Zutaten auch selbst einmal ausprobieren werde. Es war einfach zu lecker!
Habt ihr leckere, gesunde und vielleicht sogar cleane Rezepte für die Weihnachtszeit? Ich freue mich über jedes neues Rezept. Lasst mir einen Kommentar da!

Advance Your Style
xoxo Hella

Monday’s Makeup dunkles Smokey Eye mit Braun und Schwarz
Outfitinspiration mit Ella TheBee I Video

Tags:, ,

Kommentare (2)

  • Avatar

    Bella

    |

    Das war bestimmt ein netter Event. Allerdings irritiert mich sehr, dass die gute Frau im Tanktop ist, während ich bei den Bloggerinnen Strickpullover und Tücher sehe. :-)

    Liebe Grüsse, Bella
    http://www.kessebolleblog.blogspot.de

  • Avatar

    Luise

    |

    Das Event war wirklich toll und ich habe mich auch sehr gefreut dich einmal persönlich kennen gelernt zu haben. Hoffentlich bald wieder =)

    Liebste Grüße
    Luise

Kommentare sind deaktiviert