Dupe Urban Decay Naked 2: W7 In The Buff

Makeup für helle Haut, Titelbild, W7 In The Buff, Lidschattenpalette, Dupe, Urban Decay., Naked 2, Swatch, Test, Review, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Berlin, Monday’s Makeup, Beauty Tipps, Influencer, Youtuber, Advance Your Style, advanceyourstyle

Makeup für helle Haut, Titelbild, W7 In The Buff, Lidschattenpalette, Dupe, Urban Decay., Naked 2, Swatch, Test, Review, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Berlin, Monday’s Makeup, Beauty Tipps, Influencer, Youtuber, Advance Your Style, advanceyourstyle

Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul? Ich bin so frei und tue dies entgegen des Sprichwortes. Für euch stelle ich heute die W7 In The Buff Lidschattenpalette auf den Prüfstand. Es gilt zu klären wie sich das Dupe zum teuren Markenprodukte Urban Decay Naked 2 Palette verhält. Verpackung, Farbwahl und Qualität nehme ich unter die Lupe.

Palette, W7 In The Buff, Lidschattenpalette, Dupe, Urban Decay., Naked 2, Swatch, Test, Review, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Berlin, Monday’s Makeup, Beauty Tipps, Influencer, Youtuber, Advance Your Style, advanceyourstyle

W7 In The Buff Lidschattenpalette

Eines kann ich euch vorweg sagen, auch wenn die Palette ein Geschenk war: Die W7 In The Buff kostet nur ein Bruchteil des Originals. Meine Erwartungen bei der ersten Begegnung mit dem Dupe hielten sich entsprechend in Grenzen. Sicher zahlt man bei der Naked 2 Palette auch den Namen, die Marke, aber an irgendeiner Stelle muss beim Dupe gespart worden sein, um den Preis so niedrig zu halten. Mein Hoffnung: Gespart wird beim Dupe an der Verpackung nicht an der Qualität der Lidschatten. Ob sich diese Hoffnung erfüllt hat, erfahrt ihr hier!

Alltagsmakeup, Makeup für helle Haut, W7 In The Buff, Lidschattenpalette, Dupe, Urban Decay., Naked 2, Swatch, Test, Review, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Berlin, Monday’s Makeup, Beauty Tipps, Influencer, Youtuber, Advance Your Style, advanceyourstyle

W7 In The Buff – mein erster Eindruck

Auf den ersten Blick fällt auf: Die Verpackung der W7 In The Buff kann steht dem Original um einiges nach. Eine Box aus leichtem Metall, die an ein Federmäppchen erinnert, fasst die 12 Lidschatten ein. Öffnet man diese Box das erste Mal, schlägt einem ein sehr künstlicher Geruch entgegen. Dieser rührt wohl von dem Schaumstoff her, in dem die Lidschattenpfännchen befestigt sind. Der beigelegte Pinsel hat eine „haarige“ und eine Seite mit Schwämmchen-Applikator. Nichts für mich. Wichtiger als die Verpackung ist aber wohl die Qualität der Lidschatten! Die Farbzusammenstellung gefällt mir persönlich sehr gut. Sie kommt dem Original von Urban Decay sehr nahe. Beim Auftragen krümeln die Lidschatten etwas, sodass ich eine Base empfehlen kann. Die Farbabgabe würde ich jedoch als sehr gut bewerten. Die von mir für dieses Monday’s Makeup verwendeten Lidschatten der w7 In The Buff Palette entsprechen dahingehend meinen Erwartungen an einen guten Lidschatten.

Makeup für helle Haut, close up, Augenmakeup, W7 In The Buff, Lidschattenpalette, Dupe, Urban Decay., Naked 2, Swatch, Test, Review, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Berlin, Monday’s Makeup, Beauty Tipps, Influencer, Youtuber, Advance Your Style, advanceyourstyle

W7 In The Buff – in einem natürlichen Monday’s Makeup Look

Für mein natürliches Monday’s Makeup habe ich fünf Lidschatten der w7 In The Buff Palette verwendet. Ich war so frei und habe kühles Grau mit warmem Braun zu einem schönen Alltagslook kombiniert. Zunächst habe ich den beigen hell schimmernden Lidschatten (1) auf dem gesamten Lid verteilt. Mit einem Hellgrau (2) habe ich anschließend das bewegliche Lid betupft. In die Lidfalte habe ich zunächst ein dunkleres Grau (3) gesetzt und zum Augeninnenwinkle hin verblendet. Das warm schimmernde Braun (4) habe ich schließlich im äußeren Augenwinkel konzentriert. Abschließend habe ich statt eines Kajals den schwarzen Lidschatten (5) nah am Wimpernkranz platziert. Mascara und der übliche Frische-Kick für den Teint und fertig ist der Look. Die Lippen habe ich Faulpelz für dieses Makeup außen vor gelassen. Etwas Lippenbalsam ist vollkommen ausreichend für mich im Alltag!

Beschriftet, W7 In The Buff, Lidschattenpalette, Dupe, Urban Decay., Naked 2, Swatch, Test, Review, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Berlin, Monday’s Makeup, Beauty Tipps, Influencer, Youtuber, Advance Your Style, advanceyourstyle

W7 In The Buff – mein Fazit

Besonders beeindruckt hat mich der schwarze Lidschatten, welchen ich für den Lidstrich verwendet hab. Tolle Farbabgabe, super Konsistenz. Auch der hellste schimmernde Lidschatten gefällt mir sehr gut. Aus meiner Sicht ein toller Highlighter – etwas, das bei keinem Augenmakeup fehlen darf!
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der W7 In The Buff Palette. Sicher hat sie hinsichtlich der Verpackung Mängel, aber gerade das lässt mich diese Palette wahrscheinlich öfter nutzen. Teure Highend-Produkte liegen bei mir gerne einfach in der Schublade und werden kaum verwendet. Zu schade sind sie mir für den täglichen Gebrauch. Auch auf Reisen habe ich Angst, dass sie mir kaputt gehen und deshalb lasse ich sie zu hause. Für mich ist die W7 In The Buff als Dupe zur Urban Decay Naked 2 damit der perfekte Reisebegleiter und ein tolles Alltagsprodukt!

Makeup für helle Haut, fertiges Makeup, W7 In The Buff, Lidschattenpalette, Dupe, Urban Decay., Naked 2, Swatch, Test, Review, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Berlin, Monday’s Makeup, Beauty Tipps, Influencer, Youtuber, Advance Your Style, advanceyourstyle

Besitzt ihr die W7 In The Buff Palette oder vielleicht das Original? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Kommen für euch Dupes in Frage, oder greift ihr grundsätzlich zum Original? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Advance Your Style
xoxo Hella

Coachella Hallo – Maxikleid mit schwarzer Biker Jacke
Gesund und munter: vegetarisches Rezept für überbackene Zucchini und Blaubeer Crumble

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (14)

  • Avatar

    Andrea

    |

    Ich liebe ja meine Naked, doch das Dupe hört sich gar nicht schlecht an!

    Reply

  • Avatar

    Jana

    |

    Auf die Lidschattenpalette habe ich auch schon länger ein Auge geworden. Die scheint ja wirklich gut zu sein :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Reply

  • Avatar

    Sabrina

    |

    Gut zu wissen, dass dich die preisgünstigere Alternative überzeugen konnte und man nicht immer die teureren Marken-Produkte kaufen muss. :) Mir gefällt die Lidschatten-Palette von der Optik her auch sehr gut, die Farben sagen mir sehr zu. Auch dein geschminktes Ergebnis ist sehr hübsch geworden! :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    Reply

  • Avatar

    Nina

    |

    Der Look gefällt mir ausgesprochen gut! Tolle Alternative, muss ich mir mal genauer anschauen :) Liebe Grüße, Nina http://www.najsattityd.de

    Reply

  • Avatar

    Saskia-Katharina

    |

    Ich liebe ja die Naked Palette, dennoch bin ich auch immer auf der Suche nach Dupes.
    Diese sieht ganz danach aus :)

    Liebe Grüsse
    Saskia-Katharina

    Reply

  • Avatar

    Jacky N:

    |

    Ich hab schon viel von der In the Buff Palette gehört und hab sie mir auch schon ein paar Mal angeschaut, hab mich dann aber immer dagegen entschieden, weil sie vermutlch nur herumgelegen wäre und dafür ist mir das wenige Geld dann auch zu schade.

    Falls du dich für noch andere W7-Paletten interessierst oder Dupes zu den beiden Naked Basic Paletten suchst, heute ist bei mir ein Post über die beiden kleinen W7-Paletten In the Mood und In the City online gegangen :)

    Alles Liebe, Jacky N.
    vapaus

    Reply

  • Avatar

    Netti Nordlicht

    |

    Mich wundert immer, wie unterschiedlich die Meinungen zu der Qualität der W7 Lidschatten ausfallen. Aber solange mir die Urban Decay für das Geld nicht auf Knopfdruck ein perfektes AMU zaubert, würde ich auch eher zu dieser greifen. 😉

    Reply

  • Avatar

    Andrina

    |

    Hallo :) Schöner und auf jeden Fall informativer Bericht zum Thema Dupes :) Ich nutze als Dupe zu der Palette von Urban Decay die ICON Lidschatten-Palette von Absolute New York 😉 Liegt preislich bei ca. 17 Euro und ist sowohl von der Pigmentierung, als auch von der Verarbeitung der absolute Hammer!

    Liebste Grüße
    Andrina

    Reply

Kommentieren

Advance Your Style ist ein Mode und Beauty Blog aus Berlin. Seit April 2014 schreibt Bloggerin Hella über ihre Leidenschaft zur Mode, präsentiert Outfits und gibt Shopping-Tipps. Der Bereich Makeup und Pflege spielt dabei eine große Rolle auf dem Beauty Blog der Berlinerin. Ergänzenden berichtet Hella über Lifestyle Themen, denn ihr Motto „advance your style“ bezieht sie auf alle Lebensbereiche. So wird aus Advance Your Style ein persönlicher und authentischer Mode und Beauty Blog.