Frühlingsdüfte – Geschenkidee für Ostern

Titelbild, Parfüm, Duft, Frühlingsduft, Geschenkidee für Ostern, Damendüfte, Beauty Tipps, Parfüm, Beauty Blog, Advance Your Style, advanceyourstyle, Influencer, Berlin

Titelbild, Parfüm, Duft, Frühlingsduft, Geschenkidee für Ostern, Damendüfte, Beauty Tipps, Parfüm, Beauty Blog, Advance Your Style, advanceyourstyle, Influencer, Berlin

Die Vögel zwitschern. Es wird langsam grün. Die ersten Blümchen trauen sich aus dem Winterschlaf hervor an die frische Frühlingsluft! Zeit von warmen, schweren Winterdüften Abschied zu nehmen. Frühlingsfrische wird von nun an getragen. Vier tolle Düfte für den Frühling stelle ich euch heute im Rahmen der Let’s Talk About Beauty Reihe vor. Vier Düfte, die sich perfekt als Geschenkidee für Ostern eignen.

Meine vier Frühlingsdüfte als Geschenkidee

Meinen vier Düften ist gemein, dass sie eher von der süßen Sorte sind. Blumig – wie der Frühling eben. Solltet ihr euch verführt fühlen einen meiner Frühlingsdüfte zu testen, mein Tipp: Gebt dem Duft einen Moment, um sich zu entfalten. Einen ersten Eindruck kann man bereits nach einer Minute erschnuppern, aber gebt dem Duft nach 15-20 min eine zweite Chance. Manchmal wandelt sich das Dufterlebnis noch wesentlich. Wichtig ist natürlich auch, dass ihr an bzw. auf euch testet, nicht auf dem Papier!

Viktor & Rolf Flowerbomb

Beginnen wir gleich mit meinem Favoriten. Auf die erste Nase hätte ich es nicht erwartet, aber Flowerbomb von Viktor & Rolf hat mich überzeugt. Ein absolutes Muss auf meiner Geschenkideen für Ostern Liste. Ich weiß, eigentlich gehört hier eine Beschreibung des Duftes hin. Das fällt mir allerdings sehr schwer. Die offizielle Beschreibung ordnet den Duft als holzig-orientalisch und dennoch leicht ein. Die Umschreibung „trotzdem leicht“ kann ich unterschreiben. Mit holzig-orientalisch hingegen verbinde ich wesentlich intensiverer exotischere Düfte. Für mich ist Flowerbomb blumig süß, trotzdem leicht und eben ohne zitrische Note, die man sonst mit frischen Düften verbindet. Hilft euch das weiter? Probiert es! Eine Empfehlung für alle, die es auch gerne pudrig mögen!

Gucci Garden Collection Gorgeous

Eine Note frischer – wie ein Frühlingsstrauß – kommt der Duft von Gucci daher, der passenderweise aus der Garden Collection ist. Da hat sich jemand etwas gedacht bei der Namenswahl! Ich denke an weiße Blumen, die sich durchs grüne Gras ihren Weg bahnen, wenn ich diesen Duft rieche. Ich würde ihn als etwas zarter und zurückhaltender Beschreiben als Flowerbomb.

Marc Jacobs Daisy Dream

Schon lange schleiche ich um Daisy Dream von Marc Jacobs. Viele lobende Worte habe ich bereits gehört. Um so gespannter war ich, diesen Duft zu testen. Als erstes habe ich Banane gerochen… gut, ich bin etwas erkältet und nach den erwähnt 20 Minuten hat sich dieser erste Eindruck natürlich nivelliert. Auch Daisy Dream ist ein frischer blumiger Duft. Sehr jung und spritzig. Hier habt ihr eine leichte zitrische Not. Laut Beschreibung sorgen Grapefruit und Litschi für diesen Hauch Spritzigkeit.

Chloé Love Story

Wenn auch so vollkommen anderes als Flowerbomb ist Love Story von Chloé mein zweiter Liebling aus diesen vier wunderbaren Frühlingsdüften. Jetzt wo ich den Duft von Chloé beschreiben möchte, weiß ich, was mir bei der Umschreibung von Flowerbomb fehlte: Wärme. Ist Chloé Love Strory sehr leicht und frisch, strahlt Flowerbomb noch eine gewisse Wärme aus. Love Story hat für mich eher etwas von einem kühlen Frühlingstag. Morgentau. Das trifft es wohl am besten.

Kennt ihr einen dieser vier Frühlingsdüfte? Auch wenn ich zwei als meine absoluten Favoriten benannt habe, Duft ist wie Mode Geschmackssache. Ich kann euch alle vier Düfte absolut als Geschenkidee für Ostern empfehlen. Chloé und Marc Jacobs für die kleine Schwester, die sich gerade erst in der Welt der Düfte probiert. Viktor & Rolf und Gucci sind auch etwas für Mama.

Wenn ihr mehr Duftempfehlungen lesen wollt, schaut gerne bei meinen Mitstreiterinnen der Let’s Talk About Beauty Reihe vorbei. Sie alle stellen euch in dieser Runde bezaubernde Frühlingsdüfte vor:
advanceyourstyle, Beautyblog, Beautyblogger, Berlin, Kosmetik, CLARINS, Beautytipps, lifestyle, Review, Makeup, Let's talk about Beauty, Catrice, 100 pure, Naturkosmetik, benches,

Freitag // Pieces of Mariposa
Samstag // DONTBEARunaway
Sonntag // Who Is Mocca
Montag // Kleidermädchen
Dienstag // Advance Your Style
Mittwoch // Morgan Le Flay Beauty

Viel spaß beim Duft-Stöbern!
Advance Your Style
xoxo Hella

Frühlingslook: Stiefel kombinieren im Frühling
Monday’s Makeup: Review CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette und CATRICE Blush Artist Shading Palette 010 BronzÉclat

Tags:, ,

Kommentare (2)

  • Avatar

    Lisa

    |

    Das ist genau ein Beitrag für mich. Ich liebe süßliche und blumige Düfte. Außerdem hätte ich gerne wieder einmal ein neues Parfüm :) Gerade für den Frühling bietet sich das einfach an :)

    Die Marc Jacobs Parfüms mag ich ohnehin besonders gerne :) Daisy ist einfach toll. An Daisy Dream habe ich noch nicht geschnuppert, aber das muss ich nachholen :)

    Liebste Grüße
    Lisa

Kommentare sind deaktiviert