Gesund und munter: vegetarisches Rezept für überbackene Zucchini und Blaubeer Crumble

Titelbild, Essen, Rezept, vegetarisches Rezept, Gesund, lecker, Zucchini, überbackene Zucchini, Blaubeer Crumble, Hauptgang, Snack, Lifestlye Blog, Influencer, Berlin, Advance Your Style

Titelbild, Essen, Rezept, vegetarisches Rezept, Gesund, lecker, Zucchini, überbackene Zucchini, Blaubeer Crumble, Hauptgang, Snack, Lifestlye Blog, Influencer, Berlin, Advance Your Style

Hunger? Lust selbst zu kochen? Gesund und lecker soll es dabei sein? Kein Problem. In Kooperation mit Youtuberin Ella von Ella TheBee habe ich zwei gesunde und schmackhafte Rezepte für euch ausgegraben. Im Rahm der Spring Fit Challenge haben wir den Kochlöffel geschwungen und gemeinsam ein Menü gezaubert, bei dem euch das Wasser im Mund zusammen laufen wird. Dabei findet ihr auf meinem Youtube Kanal Advance Your Style den vegetarischen Hauptgang sowie einen sündigen Snack. Bei Ella auf dem Kanal findet ihr die Vorspeise, die mich ins Träumen geraten lässt und einen schokoladigen Nachtisch. Lasst uns loslegen!

Vegetarischer Hauptgang: überbackene Zucchini

Ihr werdet es lieben. Das kann ich euch versprechen. Wenn ihr eine der Zutaten wirklich nicht ausstehen könnt, kann ich euch natürlich nicht überzeugen, aber ansonsten werden diese überbackenen Zucchinis euer neues Leibgericht! Erwarte ich Gäste, ist dieses Rezept eine schnell und einfache Variante alle unter einen Hut zu bringen – Vegetarier wie „Fleischfresser“ lieben meine überbackenen Zucchinis. Das beste: Sie lassen sich super vorbereiten und aus dem Hut zaubern, wenn alle Hunger haben!

Die Zutaten für meine überbackenen Zucchinis

  • Zuchinis
  • ganze Mangeln
  • schwarze Oliven
  • Knoblauch
  • Fetakäse
  • Tomaten
  • Olivenöl
  • Slaz & Pfeffer

Süßer Snack: Blaubeer Crumble

Ich gebe es zu, so ganz gesund ist diese Zwischenmahlzeit nicht. Ein Haufen Zucker und viel Butter sind die Hauptzutaten neben Blaubeeren. Dennoch konnte ich nicht wiederstehen, denn alle süßen Rezept mit Haferflocken und frischen Obst üben eine magische Anziehungskraft auf mich aus. Ein Wohlfühlsnack muss eben auch mal sein!

Die Zutaten für den Blaubeer Crumble
Für den Boden und die Kruste:

  • ½ Cup Butter (geschmolzen)
  • 1 Cup Mehl
  • ¾ Cup kernige Haferflocken
  • ½ Cup Zucker – nehmt ruhig nur ¼ Cup. Das ist ausreichend
  • ¼ Cup brauen Zucker – könnt ihr ersetzten durch 2 EL Honig
  • Eine Prise Salz

Für das Blaubeer Topping:

  • 2 Cup Blaubeeren
  • 1/3 Cup Zucker – gerne durch 2 TL Vanillezucker ersetzten
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Stärke

Dieser Blaubeer Crumble ist sehr gehaltvoll, deshalb nehmt ruhig das weniger süße Rezept!

Vorspeise und Dessert von Ella The Bee

Lasst es euch schmecken! Lasst mir gerne einen Kommentar da, wenn ihr eines der Rezepte ausprobiert habt.

Advance Your Style
xoxo Hella

Dupe Urban Decay Naked 2: W7 In The Buff
Wie kombiniere ich eine Musterbluse? - Power Shopping in den Style Outlets Zweibrücken

Tags:, ,

Kommentare (12)

  • Avatar

    Melina

    |

    Oha, das sieht ja mega lecker aus ♥ Ich liebe ja Blaubeeren! Zählen -glaube ich- sogar zu den „Superfoods“ oder?
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

  • Avatar

    Andrea

    |

    Das hört sich aber lecker an!

  • Avatar

    Mai

    |

    Richtig süßes Video von euch beiden 😀
    Und auf das Blaubeer Crumble hätte ich grad sooo Appetit!

    Liebste Grüße ♥ Mai
    http://www.sparkleandsand.com

  • Avatar

    Important Part

    |

    Wow, das sieht super lecker aus. Tolle Idee! Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße

    Charlotte von Important Part

  • Avatar

    Carmen

    |

    Zugegeben, als ich den Titel zuerst gelesen habe, musste ich ein wenig stutzen :) Aber dieses Rezept tönt ja wirklich ganz toll und sieht super lecker aus! Das werd ich so bald wie möglich ausprobieren :)
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  • Avatar

    Julia

    |

    Ich liebe crumbles!
    Vielen Dank für dies Rezept, das werde ich auf jeden versuchen! Oder besser gesagt, mein Mann muss es versuchen :)
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com/

  • Avatar

    cookingCatrin

    |

    Tolle Rezepte! Wie passend, dass ich jetzt zur Mittagszeit voll Hunger bekommen habe! 😉

    Ganz liebe Grüße,
    Antonia von cookingCatrin

  • Avatar

    liebe was ist

    |

    mhh, sehr tolle Rezepte 😛 habe ich schon via Youtube bewundert.
    besonders das Zucchini-Rezept hat es mir total angetan, denn Zucchini sind wohl mein liebstes Gemüse und die gibt es ja jetzt schon wieder recht günstig zu kaufen.
    die Masse zum Überbacken mit Mandeln und Oliven klingt jedenfalls super lecker. wird am Wochenende auf jeden Fall ausprobiert. danke dafür :)

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Avatar

    Bettina

    |

    Ganz tolle Rezeptideen! Bei Blaubeeren bin ich mit dem Backen immer etwas vorsichtig, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass dabei der Geschmack so verloren geht. Wie ist das hier gewesen? Ich werde auf jeden Fall mal einen Versuch machen. (-;

Kommentare sind deaktiviert