hats

IMG_6538 b

IMG_6538

respekt vor Hüten habe ich modisch gesehen großen. Tragbar sind sie für mich alle mal (siehe hier); schwer ist es allerdings den Look so zu gestalten, dass er auch ohne Hut in der Uni oder im Büro funktioniert. Denn ein Hingucker ist so ein Hut auf jeden Fall und ich bin eher eine Vertreterin der Ein-Highlight-pro-Look-Theorie. Mein Lösungsansatz hier: Einfarbiger, schlichter Hut zu farblich einfach gehaltenem Look. Durch den Kontrast zwischen Türkis und Schwarz funktioniert das ganze auch ohne Hut ohne langweilig zu wirken … aber mit Hut sieht es eindeutig besser aus. Ein Ich-bleib-draußen-Look.

IMG_6445

IMG_6518

IMG_6433

IMG_6450

IMG_6495

IMG_6428

To create a good look with a hat is not that simple – but I really love to waer hats in autumn (another look here). The difficulty is to create an outfit that works inside without the hat sans looking boring. So that’s my idea: A simple hat combined with a two-color-look. The contrast of black and cyan makes it look interesting even without the hat …. but the hat does a lot for the whole outfit. So it’s a I-stay-outside-look.

HAT Seeberger //COAT Cinzia Rocca // SHIRT Maison Scotch&Soda // JEANS Levi’s // SHOES Kaviar Gauche // BAG Navyboot // BARCELET Mango
PHOTOS by Efia // MAKEUP ‚N‘ HAIR by myself // SUPPORTED by Amma

See you soon! Feel free to comment
Advance your style!
xoxo Hella

autumn impression
sunlight

Tags: