Inspiration gefällig? – Paleo Kochbücher

Titelbild klein, Paleo Kochbücher, Kochbuch, Review, Testbericht, Buchreview, Gesundheit, Glück, Leben, Ernährung, Wohlfühlkörper, Wohlfühlkörper2016, Lifestyleblog, Berlin, Influencer, Advance Your Style

Titelbild, gross, Paleo Kochbücher, Kochbuch, Review, Testbericht, Buchreview, Gesundheit, Glück, Leben, Ernährung, Wohlfühlkörper, Wohlfühlkörper2016, Lifestyleblog, Berlin, Influencer, Advance Your Style

Jetzt geht es ans Eingemachte … oder bei Paleo an den Braten. Nach der Einführung in das Thema Paleo und meinen Tipps für den Paleo Start gibt es heute eine ordentliche Landung Inspiration. Denn es ist schön und gut zu wissen, was es bedeutet sich nach Paleo zu ernähren, aber eine neue Herausforderung ist es nach dem Paleo-Prinzipen zu kochen.

Paleo Kochbücher

Sicher bietet das Internet bereits eine Menge Rezepte – natürlich auch in Sachen Paleo. Allerdings bin ich dahingehend doch etwas altmodisch und setzte auf Papier. Gerne durchstöbere ich in meiner sonntäglichen Meal-Planning-Session Kochbücher. Mit einer Tasse Tee mache ich es mir auf dem Sofa gemütlich, blättere durch meine liebsten Paleo Kochbücher und plane die Hauptmahlzeiten der Woche. Besonders zu Beginn der Ernährungsumstellung haben mir Kochbücher sehr geholfen und mir den Einstieg in Paleo erleichtert. Zu welchen Paleo Kochbüchern ich griffen habe und welche ich empfehlen kann, verrate ich euch heute.

Essen, Kochen, Paleo Kochbücher, Kochbuch, Review, Testbericht, Buchreview, Gesundheit, Glück, Leben, Ernährung, Wohlfühlkörper, Wohlfühlkörper2016, Lifestyleblog, Berlin, Influencer, Advance Your Style

Paleo Küche für Genießer, Danielle Walker

Erst eine Leihgabe, dann mein Eigen. Das Paleo Kochbuch von Danielle Walker habe ich noch bevor ich Paleo wirklich in Angriff genommen habe als Leihgabe von Julia bekommen. Meinen Einstieg und eine erste Idee, was man alles Schönes kochen kann, lieferte mir dieses Buch. Der kleine Einführungsteil zu Beginn ist sehr hilfreich, könnte jedoch etwas ausführlicher ausfallen. Die Rezept und auch die Aufmachung hingegen gefallen mir bei diesem Kochbuch besonders gut. Viel Wurst und Fleisch kommen bei Daielle Walker zum Einsatz, was mich zu Beginn etwas abgeschreckt hat. Dafür sind die Nachspeisen und Snacks ganz nach meinem Geschmack. So habe ich mittlerweile einige Rezept ausprobiert und sogar mehrmals nachgekocht. Zu meinen liebsten Rezepten von Danielle gehören der Bananenkuchen, die Schokocookies, das Seebarsch-Päckchen mit Basilikum und vor allem das langsam gegartes Rindfleisch-Chili. Wer gerne mit Paleo starten möchte, dem kann ich sowohl Danielles Buch als auch ihren Blog sehr empfehlen.

Das Paleo Prinzip, Boris Leite-Poco

Das Paleo Prinzip von Boris Leite-Poco setzt den Schwerpunkt auf eine Paleo Ernährung, die einen dabei unterstützt schlanker und fitter zu werden. So enthält dieses Paleo Kochbuch nicht nur eine Vielzahl an Rezepten, sondern auch einen begleitenden Workout-Plan. Das hört sich für mich auf den ersten Blick sehr interessant an. Allerdings musste ich feststellen, dass nur wenige Rezepte mit Bildern dokumentiert sind und diese auch nicht unbedingt meinem ästhetischen Geschmack entsprechen. Gerade, wenn ich mich Inspirieren lassen möchte, brauche ich Bilder, die mir Lust auf das entsprechende Rezept machen. Für mich ist dieses Buch leider eine kleine Fehlinvestition gewesen. Die einzige zum Glück!

Kochen, Gesund, Paleo Kochbücher, Kochbuch, Review, Testbericht, Buchreview, Gesundheit, Glück, Leben, Ernährung, Wohlfühlkörper, Wohlfühlkörper2016, Lifestyleblog, Berlin, Influencer, Advance Your Style

Paleo für Faule, Martin Kintrup

Mit dem Titel hat mich dieses Kochbuch überzeugt. Schnelle und einfache Paleo Rezepte? Immer her damit. Gerade, wenn man noch am Anfang der Ernährungsumstellung steht, sind diese Rezepte eine gute Hilfe, denn an das viele selber Kochen muss man sich erst einmal gewöhnen. Rezepte, die einfach von der Hand gehen, helfen, nicht in alte Muster zurückzufallen oder einfach aus Zeitmangel doch wieder zum Fertiggericht zu greifen. Zudem bietet dieses Paleo Kochbuch tolle Übersichten, was das Paleo Prinzip angeht. Perfekt geeignet für den Einsteiger und alle, die nicht ganz so viel Zeit für’s selber Kochen haben!

Natürlich essen – natürlich schön!, Madeleine Shaw

Mein absoluter Favorit unter meinen Paleo Kochbüchern ist eigentlich gar kein Paleo Kochbuch. Frisch, gesund und glutenfrei kocht Madeleine Shaw. Dem entsprechend muss man einige Rezept etwas anpassen, aber ihre Ideen und Kombinationen sind wirklich alle lecker und werden ansprechend präsentiert. Eine absolute Empfehlung kann ich für alle aussprechen, die mehr auf ihre Ernährung achten möchten. Madeleine hat mich mit ihrem Buch auch dazu inspiriert, selbst Rezepte zu kreieren. Besonders gut gefallen mir auch hier die Nachspeisen und Snacks – ich habe einfach ein süßes Zähnchen. Auch die Hauptspeisen sind wirklich lecker und das kann ich guten Gewissens behaupten, denn ich habe bereits ein Großteil der Rezepte selbst probiert. Mein Herz erobert haben vor allem der Räucherlachs-Salat mit Avocadopüree, der Rindfleischtopf mit Aprikosen und die Fischpäckchen mit Blumenkohl-Reis und Mangold!

Rezeptideen, Paleo Kochbücher, Kochbuch, Review, Testbericht, Buchreview, Gesundheit, Glück, Leben, Ernährung, Wohlfühlkörper, Wohlfühlkörper2016, Lifestyleblog, Berlin, Influencer, Advance Your Style

Glow, Amelia Freer

Das Buch von Amelia Freer ist eigentlich gar kein Kochbuch. Im Schlussteil sind zwar einige Rezepte zu finden, hauptsächlich beschäftigt sie sich jedoch damit, wie man jüger, schlanker und gesünder in 10 Schritten wird. Die Idee eines Programms in Schritten hat mir sehr gut gefallen. Zudem findet man hier viele interessante Fakten rund um das Thema Ernährung, Lebensmittel und auch Essverhalten. Amelia hat sich dabei keinem bestimmten Ernährungskonzepte verschrieben, sonder berichtet aus ihrem Alltag und ihren Erfahrungen als Ernährungstherapeutin. Für mich hat sich diese Investition gelohnt und ich bin dankbar, dass ich auf Grund einer Empfehlung von Anna – The Anna Edit – auf dieses tolle Buch gestoßen bin!

Wenn ihr weiter Kochbücher oder auch Blogs emofehlen könnt, die mit leckeren und gesunden Rezepten punkten können, dann würde ich mich über einen Kommentar freuen! Lasst uns eine kleine Buchsammlung zusammenstellen!

Advance Your Style
xoxo Hella

Bomberjacke und Maxikleid im Herbst kombinieren
Secret Art Garden

Tags:,

Kommentare (4)

  • Avatar

    Ulle

    |

    Sehr cool, die Übersicht muss ich meinem Kollegen mal zeigen. Er ernährt sich auch nach Paleo und freut sich bestimmt über Inspiration. Liebe Grüße, Ulle

  • Avatar

    Irina

    |

    Hallo Liebes,

    Danke für die tolle Review. Ich finde es schön, dass du alles informativ aufbereitet hast und dazu noch die Produkte so toll in Szene setzt. Ich selber habe noch nie Paleo ausprobiert, plane es aber. Deswegen der perfekte erste Aufhänger für mich :)

    Alles Liebe,

    Irina

    FASHIONAMBIT

  • Avatar

    Bella

    |

    Toll, dass du Kochbücher passend zum Paleo Prinzip vorstellst. Ich finde das immer noch sehr spannend, dass du es ausprobierst.

    Liebe Grüße, Bella
    https://kessebolleblog.blogspot.de

  • Avatar

    Kristina Dinges

    |

    Ich habe Paleo noch nie ausprobiert, aber ich finde es doch wirklich interessant. Ein schön gestalteter Post.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

Kommentare sind deaktiviert