Long-term Love story: Schuhe & Ich

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, Titelbild

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, Titelbild

Ich bin ein Schuh Mädchen durch und durch. Jedes einzelne Paar in meinem Schuhschrank hat seinen eigenen Lebenslauf – eine Gesichte, die erzählt wie es zu mir gefunden hat und was ich in ihm erlebt habe. Wie alles Begann, die einzelnen Etappen meiner langanhaltenden Schuhliebe, habe ich heute für euch aufbereitet.

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, das erste Paar Babyschuhe

Wie alles Begann: Mama war’s – das erste Paar Schuhe

Ok, ehrlich gesagt, auf das aller erste Paar „Schuhe“ im eigenen Leben, hat man nicht wirklich einen Einfluss. Mama und Papa suchen die Schuhe aus, die einfach zu süß sind, als das man sie weglassen könnte. Denn mehr als gut aussehen tun sie nicht… Das kommt mir irgendwie bekannt vor!

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, Schuhe sind zum Laufen da

Die Welt erobern Schritt für Schritt: Schuhe sind zum Laufen da.

Schuhe, die gebraucht werden! Zum Laufen. Die ersten Schritte tun. Wie aufregend. Jetzt hat die ganze Schuhauswahl endlich einen Sinn. Mit den ersten Schritten, den ersten Worten, kommt der eigene Kopf und Wille ins Spiel. Das Schuhdilemma, die Schuhliebe nimmt ihren Lauf. Sind meine ersten Schuhe noch praktisch, bequem und zweckmäßig, ändert sich das schnell.

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, schwarze Lackschuhe zur Einschulung

Der Ernst des Lebens Beginnt: Lackschuhe zur Einschulung

Zur Einschlung habe ich das erste Mal ein Mitspracherecht. Der Traumschuh eines jeden kleinen Mädchens für den ersten Schultag ist sicher ein schwarzer Lackschuh. Sie sind so schick – wie die Prinzessinnen im Märchen fühlte ich mich in ihnen. Mit einem solchen Paar kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Mit großen Schritten schreite ich voran. Sich schön machen für den ersten Schultag mit dem perfekten Paar Schuhen ist ein weiterer Schritt in Sachen Schuhliebe.

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, Teenager, Schuhe selber kaufen, Nike Turnschuhe

Ich WILL: Teenies tragen Turnschuhe

Mein erstes eigenes Taschengeld. Schuhe, die ich mir selbst kaufen kann. Trend-Treter, die jeder hat und die ich auch unbedingt brauche. Nike, Adidas, Reebok? Hauptsache sportlich und in einer knalligen Farbe. Am liebsten in Pink, passend zur Lip Butter aus dem Döschen mit zuckersüßem Himbeer-Geschmack. Wer ist auf meiner Seite? Wer kann sich noch daran erinnern? Das einzig, dass auf meinem Teenager-Schuh-Liebe Bild wirklich fehlt, sind die Diddle Mäuse! Ja, ich hatte auch ein!

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, erste Heels zum Abiball

Hoch hinaus: Auf hohen Hacken zum Abiball

Die ersten hohen Hacken. Zum Abi-Ball habe ich mich herausgeputzt. Zwar nicht in großer Robe, sondern im schlichten schwarzen Kleid, aber die Schuhe waren mein Highlight. Trotz schmerzender Füße habe ich mein erstes Paar Heels bis zum Ende nicht abgelegt. Ich wollte es genießen. So erwachsen und elegant kommt man sich in seinen ersten hohen Schuhen vor.

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, Schuhe für den Uni Alltag

Mach schnell: Für den Unistress gibt’s schnelle Schuhe

Chaos. Das erste Mal das eigene Leben und den eigenen Stundenplan selbst in der Hand haben. Niemand, der kontrolliert, ob ich pünktlich oder überhaupt in einer Vorlesung erscheine. Da ist man schon mal etwas schneller unterwegs, um noch pünktlich zu sein. In der Uni hieß es für mich also flache und bequeme Schuhe zu wählen. Für lange Tage mit vielen Wegen durfte es auch ein lässiges Paar Sneaker sein. Sehr schnell stellte ich fest, wie viel praktischer ein Paar bequeme sportliche Schuhe seinen können. Was nicht heißen soll, dass sich die Schuhliebe nicht vertiefen lässt. Mit einem größeren selbstverdienten Budget erschließen sich neue Möglichkeiten in der Schuhwelt.

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, Luxus Schuhe, Manolo Blank weiß zur Hochzeit

Luxus Treter: Manolo’s zur Hochzeit

Mein Highlight: Ein Paar Manolo Blahniks. Welche Schuhliebhaberin träumt nicht von einem Paar. Spätestens seit Sex and the City – eine Serie, die ich mindestens schon drei mal komplett gesehen habe – träume ich von einem Paar der Luxustreter. Zur Hochzeit habe ich ein Paar bekommen. In New York ausgesucht und voller Stolz nach hause getragen, habe ich die weißen Schönheiten! Das eleganteste Paar meiner mittlerweile umfangreichen Schuhsammlung hat meinen Look als Braut komplettiert. Traumhaft.

advance-your-style-de, Modeblog, Berlin, Schuhe, Schuhliebe, Wie ich zur Schuhliebe kam, Deichmann Show Step of the Year Award, Schuhhimmel Fashionblhgger

Ich darf: Der Schuhhimmel als Fashionbloggerin

Und heute? Als Fashionbloggerin besitze ich nicht nur ein Paar Schuhe. Man darf seinen Schuhwahnsinn ausleben. Die schönsten, höchsten, ausgefallensten Trend-Schuhe wandern ohne schlechtes Gewissen in meinen Schuhschrank. Das ist ja sozusagen Arbeitsmaterial. Also vollkommen ok …. oder?

Miene Liebe zu Schuhen hält an. Immer neue Räume erschließt sich meine Sammlung in den eigenen vier Wänden. Genug Schuhe? Geht das?

Seid ihr auch in einer Langzeitbeziehung mit Schuhen. Könnt ihr nicht an einem tollen Paar vorbeigehen ohne sie zumindest einmal in der Hand gehabt zu haben? Schuh-Mädchen zeigt euch.

Ich freue mich auf eure Kommentare!
advance your (Schuh) style
xoxo Hella

Sonntag's Quicky: THE BODY SHOP, ALVA, Madison Coco
Herbst Makeup: Knallige Lippen - Beautybloggerparade

Tags:,

Kommentare (17)

  • Avatar

    Elisabeth G.G.

    |

    hey =)

    Das ist wirklich eine schöne Zusammenstellung und eine wirklich süße Liebeserklärung an deine Schuhe =D Ich mag die Idee total, auch wenn ich persönlich keine Lieblingsschuhe habe …

    LG
    Elisabeth
    http://elisabethgatterburg.blogspot.co.at

  • Avatar

    Minnja

    |

    Supertolle Idee und Umsetzung. Der Artikel liest sich super 😉

    Sei ganz lieb gegrüßt Minnja – minnja.de

  • Avatar

    Carrie

    |

    Toller Beitrag. Ich kann deine Leidenschaft verstehen. Ich habe letztens meiner Schuhe gezählt. Es sind 271 (Ohne FLip-FLops)

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Provence, South Africa, Miami…

  • Avatar

    Jana

    |

    Der Post ist richtig schön geworden und es hat richtig Spaß gemacht ihn zu Lesen. Ich bin selbst eine große Schuhliebhaberin und kann dich da total verstehen :)

    Liebe Grüße,
    Jana

  • Avatar

    Jessy

    |

    Wie süss sind bitte die ersten Schuhe, die würde ich auch heute noch tragen wenn meine Füße rein passen würden. Eine ganz tolle Geschichte Hella.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  • Avatar

    Coco la Magnifique

    |

    Ich liebe diesen Post :) Echt absolut super Idee. Ich hatte auch Lackschuhe zur Einschulung 😀 Glaube mit diesen Schuhen hat meine Schuhsucht begonnen 😀 Wenn ich mal heiraten sollte hätte ich auch so gerne einen Traum von Manolo Blahnik 😉

    Liebe Grüße Coco
    https://magnificoco.wordpress.com/

  • Avatar

    Julia

    |

    Dieser Post ist so süß! Ich liebe Schuhe und du den Werdegang so schön in den Bildern dargestellt. Es macht Spaß diesen Beitrag zu lesen und anzuschauen!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

  • Avatar

    styleofblonde

    |

    Was für ein süßer Post. Man merkt richtig die Mühe die du hineingesteckt hast, ich bin ganz hin und weg davon wie du deine „Beziehung“ zu Schuhen skizziert hast, ein richtig toller Eintrag!

  • Avatar

    Sabrina

    |

    Hihi ein sehr cooler Post, sehr kreative Fotos! :) Die Manolos sind ein Traum – perfekt für den Traualtar (und auch so^^). :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  • Avatar

    The Pink Heart Girl

    |

    Ich finde diese Bilder Story echt toll, vorallem deine Babyschuhe sind echt super süß! :-*

  • Avatar

    Bina

    |

    Der Artikel ist total schön aufbereitet! Ist mal eine ganz andere Art, zu präsentieren. Gefällt mir sehr!

    Liebst, Bina
    stryleTZ

  • Avatar

    Priscilla

    |

    Toller Beitrag! Seitdem ich in der Uni bin, habe ich auch meine Liebe zu Sneakers entdeckt….da muss man ja manchmal doch lange Strecken zurücklegen :-D!

    Liebe Grüße
    Priscilla

  • Avatar

    ekulele

    |

    Das ist so ein toller und schöner Post geworden!!
    Idee, Umsetzung – einfach TOP!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  • Avatar

    Tina

    |

    Oh wie süß, das erste Paar Schuhe!!! Die Turnschuhe finde ich aber auch klasse 😉

    Bei mir läuft übrigens gerade ein nettes Give Away, vielleicht magst du ja vorbeischauen 😉
    LG, Tina

  • Avatar

    Andrea

    |

    Ihr hattet ja alle so tolle Ideen für den Award, mir ist dieses Jahr irgendwie gar nix eingefallen 😉

Kommentare sind deaktiviert