Mix & Match Dress Up Ripped Jeans

Ripped Jeans, Ripped Jeans kombinieren, Schicker Abend Look mit ripped Jeans, Dress Up Ripped Jeans, Ripped Jeans stylen, Fashion Tipps, Styling Tipps, Mix & Match, Influencer, Fashionblog, Mode Blog, Deutschland, Berlin, Advance Your Style, advanceyourstyle

Ripped Jeans, Ripped Jeans kombinieren, Schicker Abend Look mit ripped Jeans, Dress Up Ripped Jeans, Ripped Jeans stylen, Fashion Tipps, Styling Tipps, Mix & Match, Influencer, Fashionblog, Mode Blog, Deutschland, Berlin, Advance Your Style, advanceyourstyle

Ob Skinny, Mum oder Latzhose – alle Jeans Varianten findet man mittlerweile im ripped Stil! Nur die Schlaghose ist bis jetzt verschont geblieben. Mit den gekonnt gesetzten Rissen lässt sich die Hose wunderbar lässig und cool stylen. Auch ich zeige sie euch auf meinem Mode Blog gerne zum oversize Pullover oder ganz entspannt mit Sneakern. Meine Herausforderung für das heutige Mix & Match: Die Ripped Jeans „Up stylen“. Eine Kunst für sich ist es lässige Kleidungsstücke wie die Ripped Jeans in einen Business oder zumindest ausgehtauglichen Look zu integrieren. Die andere Richtung – das „Dress Down“ der Abendgarderobe – ist ähnlich spannend. Hilfreiche Tipps zu Thema Dress Down für’s Abendkleid findet ihr jedoch schon im ADVIZE Guide von Zalando*. Ich stürzte mich also auf die Ripped Jeans und wie ihr sie schick und date-tauglich stylen könnt!

Dress Up Ripped Jeans – Tipps und Tricks

Legere Kleidungsstücke wie die Ripped Jeans kann man mit einfachen Mitteln Up stylen. Kombiniert ihr sie beispielsweise mit einem schicken High Heel bekommt die Jeans sofort einen anderen Look – ihr eine andere Haltung. Werft ihr euch zusätzlich noch einen gut sitzenden Business Blazer über, könnt ihr die Ripped Jeans schon fast im Büro tragen. Fast. In Berlin durchaus möglich, ist es wohl in einer Bank selbst mit den schicksten Heels und dem teuersten Blazer nicht angemessen eine Ripped Jeans zu tragen. Aber auf ein Date könnt ihr so auf jeden Fall gehen. Wählt ihr zusätzlich hochwertige Materialen wie Seide oder Kaschmir zur Ripped Jeans nehmt ihr der Jeans den „kaputten, alten“ Charakter. Das ist Dress Up in Reinform. Auch Spitze und feiner Schmuck lassen die Jeans in der Kombination edler wirken. Damit aber genug der Theorie, ich habe natürlich auch zwei Beispiele für euch!

Dress Up ripped Jeans – zartes Rosa

Zartes mädchenhaftes Rosa ist perfekt, um den derben Look der Ripped Jeans zu brechen und ihr einen anderen Stil zu verpassen. Ein schicker Heel in Rosé sowie die passende Tasche lassen die Ripped Jeans gleich in einem anderen Licht erstrahlen. Dazu würde ich dem zarten Look der Farbe Rosé folgend ein Hemd aus Seide kombinieren. Natürlich könnte man die Look so stehen lassen, jedoch finde ich zumindest für den Tag einen leichten grauen Strickpullover mit interessantem Schnitt angemessener. Mit der zarten goldenen Kette befolge ich meinen eigenen Tipp zu feinem Schmuck.

Dress Up ripped Jeans – klassisch Scharz

Mein zweiter Look ist etwas kräftiger, jedoch steht er dem Outfit in Rosé in keiner Weise nach was den Dress Up Faktor angeht. So ist Schwarz für schicke Anlässe immer eine gute Wahl. Ein leichtes schwarzes Spitzentop nutze ich auch hier, um den Stil der Ripped Jeans zu kontrastieren. Dazu kombiniere ich jedoch einen oversize Blazer – klassisch, aber lässig. Ein filigranes goldenes Armand ist das einzig notwendige Schmuckstück um den Look klassisch und edel zu halten. Schwarze High Heels und eine elegante Tasche mit goldener Hardware runden den Dress Up Ripped Jeans Look ab.

Welche Tricks nutzt ihr für ein Kleidungsstück Dress Up? Habt ihr es schon einmal probiert die Ripped Jeans Up zustylen? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Advance Your Style
xoxo Hella

Monday’s Makeup – Augenmakeup in Grün für blaue Augen und helle Haut
Winteroutfit: Schwarzer Wollmantel, Leo Bluse und cropped Pullover

Tags:, , , ,

Kommentare (6)

  • Avatar

    Frieda

    |

    tolle Kombinationen – danke für die Inspiration :-)

  • Avatar

    Jana

    |

    Die Kombination mit dem grauen Pullover und Accessoires in Rosa hat es mir richtig angetan :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Avatar

    Romi

    |

    Ripped Jeans kombiniere ich sehr gerne mit einem Blazer – mehr Kontrast zwischen chic und casual geht nicht :)

    Liebe Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Avatar

    Anne-Catherine

    |

    Tolle Kombinationsideen. Danke dafür <3 Ich mag ripped Jeans generell sehr gerne. Ich finde es toll, wie man sie gut fürs das Styling von Kontrasten benutzen kann. Ein Blazer oder eine Bluse die sonst vielleicht fast schon spießig wirkt, wird durch die ripped Jeans dann einfach cool und stylisch:)
    Liebe Grüße, Anne-Catherine
    http://www.fashcation.com

  • Avatar

    Mai

    |

    Die Kombination mit den zarten rosa Tönen gefällt mir richtig gut. Da wirkt selbst eine ripped Jeans plötzlich edel :)

    Liebste Grüße ♥ Mai
    http://www.sparkleandsand.com

  • Avatar

    Kathi

    |

    Mhh, ich mag beide Kombinationen. Ripped Jeans sind auch einfach toll, man sieht cool und lässig aus. Nur meine Oma lästert immer 😀

    Liebe Grüße
    Kathi

Kommentare sind deaktiviert