Monday’s Makeup #17: Makeup für ein Fotoshooting

advanceyourstyle, Beauty, Makeup, Beautyblog, Berlin, Tutorial, helle Haut, Produkte, Naturkosmetik, und Gretel, vintage Beautysalon, Püppikram, Fotograf Nils Wiemer Wiemers

advanceyourstyle, Beauty, Makeup, Beautyblog, Berlin, Tutorial, helle Haut, Produkte, Naturkosmetik, und Gretel, vintage Beautysalon, Püppikram, Fotograf Nils Wiemer Wiemers

Ein Look ganz in Weiß braucht ein passendes Makeup, ein Frisur die sitzt und ein strahlendes Lächeln. Das mit dem Lächeln kann ich beisteuern; für den Rest wende ich mich gerne an Silke aus dem vintage Beautysalon Püppikram. Sie ist nicht nur meine helfende Hand für das wöchentliche Monday’s Makeup, sondern auch mein Joker, wenn es um den Style für ein Fotoshooting geht. In meinem aktuellen Outfitpost ganz in Weiß habe ich es bereits angedroht: Es wird ein Making-off geben. Das heutige Monday’s Makeup wird vom „Look and Feel“ etwas anderes sein. Die Einzelschritte bis zum fertigen Makeup für meinen Look ganz in Weiß hat Fotograf Nils Wiemer Wiemers für euch festgehalten. Ich bin gespannt, was ihr zu diesem Monday’s Makeup sagt.

advanceyourstyle, Beauty, Makeup, Beautyblog, Berlin, Tutorial, helle Haut, Produkte, Naturkosmetik, und Gretel, vintage Beautysalon, Püppikram, Fotograf Nils Wiemer Wiemers

Vorbereitung der Haut

Die Haut ordentlich auf euer Makeup vorzubereiten ist immer ein wichtiger Schritt – umso wichtiger, wenn ihr einen lagen Tag oder wie ich in diesem Fall ein umfangreiches Shooting vor euch habt.

Reinigung

Bevor ich zu Silke in den Salon gefahren bin, habe ich meine Haut gründlich gereinigt. Im Moment nutze ich eine Testgröße des La Roch-Posay Effaclar schäumendes Waschgels. Ich glaube aber, dass es mir zu aggressiv und austrocknend ist. Sehr wahrscheinlich werde ich zu meiner PRIMAVERA Reinigung mit Salbei Traube zurückkehren. In Kombination mit der Reinigungsbürste Visa Pure von Philips ist das einfach mein go for Team. Warum sollte ich es ändern, wenn die Produkte in der Kombination doch so gut funktioniert? Als „Beauty-Blogger“ kommt man immer wieder in die Versuchung neue und vielversprechende Produkte zu testen… In der Hoffnung, dass es noch etwas besseres, wirksameres, schonenderes zu entdecken gibt.

Pflege

Bleich wie ein Geist, aber mit frisch gereinigter Haut bin ich anschließend zu Silke in den Salon geradelt. Mein Rad ist mein Packesel und Transportmittel. In Berlin kommt man mit dem Rad einfach am schnellsten und vor allem flexibel ans Ziel. Silke hat meiner Haut erst einmal eine ordentliche Ladung Feuchtigkeit verpasst, damit mein Makeup gut hält. In ihrem Salon nutzt Silke Pflegeprodukte von PRIMAVERA – ihr ahnt woher ich den PRIMAVERA Pflege-Tipp habe?!? Gerade ist ein neues Feuchtigkeitsserum von dem Hersteller auf den Markt gekommen, das natürlich getestet werden muss – wie gesagt, die ständig lauernde Verführung!

advanceyourstyle, Beauty, Makeup, Beautyblog, Berlin, Tutorial, helle Haut, Produkte, Naturkosmetik, und Gretel, vintage Beautysalon, Püppikram, Fotograf Nils Wiemer Wiemers

Das Makeup

Geht es raus auf die Straße um einen Look für euch festzuhalten, arbeite ich persönlich an meinem Makeup wesentlich länger als üblich. Unter der Woche trage ich auch gerne – ober besser gesagt aus Faulheit – einfach nur Wimpertunsche, etwas Concealer und Blush auf. Gerade im Sommer bin ich froh, wenn ich nicht tausend Schichten Makeup mit durch den Tag tragen muss. Für den Look in Weiß hat Silke natürlich ein besonderes Makeup gebastelt. Wir sind gerne zusammen kreativ und entwickeln auch unsere Monday’s Makeups immer zusammen.

Makeup-Produkte von „und Gretel“

Oft nehmen wir ein bestimmtes Produkt oder einen Trend als „Aufreißer“ für einen Look. Dieses Mal war klar, dass unser Ergebnis vor allem zum Outfit passen muss. Zudem hatten wir Produkte von „und Gretel“ – einer Naturkosmetik Marke aus Berlin – auf dem Tisch zum testen. Auf die Produkte habe ich mich sehr gefreut. Berlin, Naturkosmetik  – das hörte sich sehr vielversprechend an! Die Webseite sieht fancy aus und ist ansprechend gestaltet…. Das ABER kam dann ziemlich unvermittelt.
So schön und hochwertig wie der Auftritt im Internet ist, die Produkte selbst sind leider nicht entsprechend gestaltet. Gut, eine nicht besonders ansprechende bzw. hochwertige  Verpackung macht natürlich noch kein schlechtes Produkt. Auf die inneren Werte kommt es schließlich an. Leider war die Foundation LIETH obwohl im hellsten Ton wieder zu dunkel. Silke musste mit einer weißen Lippenbasis von Mac aufhellen um eine Nuance zu mischen, die für mich passt. Der Auftrag und auch das Tragegefühl waren ok. Wie eine normale Foundation. Nichts besonders. Ebenso verhielt es sich mit dem Eye Pencil HOLT, den Silke für die Augenbraun nutzen wollte: Wie immer zu dunkel.

advanceyourstyle, Beauty, Makeup, Beautyblog, Berlin, Tutorial, helle Haut, Produkte, Bobbi Brown Foundation Porcelain, Bobbi Brown Colcealer, Benefit speed Brow Augenbraungel, Zovea Lidschatten Palette

Meine Alternative: Bobbi Brown SKIN FOUNDATION SPF 15 Porcelain // Bobbi Brown FACE TOUCH UP STICK Porcelain // Augenbrauen Gel Benefit GIMME BROW // Eyeshadow Zoeva LOVE IS A STORY PALETTE

Gefallen hat mir der Concealer TUNKAL. Ähnlich verpackt wie der Touch Éclat von Yves Saint Laurent hat hier die Farbe und Konsistenz gut gepasst um meine Augenschatten zu verdecken. Eine etwas stärkere Deckkraft für meine müden Augen wäre jedoch besser gewesen. Der gelieferte Lidschatten IMBE sah in seinem Pfännchen schön aus, die Pigmentierung lies aus meiner Sicht allerdings zu wünschen übrig. Für ein Fotoshooting-Makeup ist er eindeutig zu schwach. Silke hat mit Produkten von benecos und Mac nachgebessert und letztlich eine schöne Mischung zusammengestellt.

advanceyourstyle, Beauty, Makeup, Beautyblog, Berlin, Tutorial, helle Haut, Produkte, Naturkosmetik, und Gretel, vintage Beautysalon, Püppikram, Fotograf Nils Wiemer Wiemers

Glamouröser Augenaufschlag: Falsche Wimpern

Für ein Shooting darf es ruhig etwas mehr sein. Soviel habe ich jetzt sicher klargestellt. Mein zweiter Versuch mit falschen Wimpern war für das Outfit ganz in weiß angesetzt. Ist das Makeup zurückhalten, muss man Highlights setzten. Das gilt für Outfits ebenso wie für’s Makeup. Ich war und bin schier auf begeistert von der Wirkung, die man mit einzelnen gut gesetzten Wimpern erzeugen kann. Falsche Wimpern stehen auf meiner „to buy“ Liste für die Fashionweek. Das muss ich unbedingt wiederholen!

advanceyourstyle, Beauty, Makeup, Beautyblog, Berlin, Tutorial, helle Haut, Produkte, Naturkosmetik, und Gretel, vintage Beautysalon, Püppikram, Fotograf Nils Wiemer Wiemers

Die Frisur

Was Silke für tolle Frisuren in kürzester Zeit präsentiert überrascht mich immer wieder. Sie kann unglaublich gut stecken und beherrscht alle Flechttechniken, die ich kenne – und einige, von denen ich noch nie etwas gehört habe. Auch für diese Frisur hat sie einiges vorgelegt. Ich finde es immer schön, wenn die Haare etwas lockerer zusammen gesteckt sind. Gegen ein tolles Flechtelement habe ich auch nie etwas einzuwenden. Ich finde diese Frisur rundet den ganz in weiß Look ab. Sie gibt ihm etwas Edles. Dank der Booties und dem Streifen-Top ist das Gesamtbild jedoch nicht  over-done!

advanceyourstyle, Beauty, Makeup, Beautyblog, Berlin, Tutorial, helle Haut, Produkte, Naturkosmetik, und Gretel, vintage Beautysalon, Püppikram, Fotograf Nils Wiemer Wiemers

PHOTOS by Nils Wiemer Wiemers // HAIR’NMAKEUP by Silke Kamchen

Zum Abschluss kann ich nur wieder beton, wie froh ich bin Silke als Stylistin an meiner Seite zu haben … und natürlich noch mal ein dickes Danke an Nils für die Bilder!

Habt einen guten Start in die neue Woche
advance your style
xoxo Hella

Monday's Makeup #18 Beauty Tools Pinsel
Ganz in Weiß - Sommerlook

Tags:, , ,