Monday’s Makeup #20 Frisur

Advanceyourstyle, Sommer Haarstyling, verspielter Dutt, Braut, Hochzeitsfrisur, Haar Tutorial, Frisurtutorial, Monday’s Makeup

Advanceyourstyle, Sommer Haarstyling, verspielter Dutt, Braut, Hochzeitsfrisur, Haar Tutorial, Frisurtutorial, Monday’s Makeup

Sommer Haarstyling. Das ist das Thema für dieses zwanzigste Monday’s Makeup. Eine Frisur für den Sommer, die mir die lästigen Fransen aus dem Gesicht hält, habe ich euch zusammen mit Silke aus dem vintage Beauty Salon Püppikram gebastelt. In vier einfachen Schritten könnt ihr diese verspielte und wirklich aufwendig wirkende Frisur nachstylen. Keine Angst, es ist wirklich super einfach. Nur flechten solltet ihr können!

Vorbereitung der Sommerfrisur

Für diese Dutt-Variation für den Sommer eignen sich ungewaschene Haare perfekt. Sie haben etwas mehr Griff und lassen sich gut legen. Beim Flechten rutschen euch frisch gewaschene Haare zu leicht durch die Finger.
Aus euren Haaren braucht ihr folgendes:

1. Eine Hand voll Haarnadeln,
2. einen Invisibobble in der Farbe eurer Wahl – man sieht den Gummi am Ende nicht mehr,
3. evtl. einen Toupier-Kamm und
5. etwas Haarspray zum fixieren des Haarstylings.

Am besten legt ihr euch alles in griffweite und dann kann es mit dem Sommer Haarstyling auch schon losgehen.

Advanceyourstyle, Sommer Haarstyling, verspielter Dutt, Braut, Hochzeitsfrisur, Haar Tutorial, Frisurtutorial, Monday’s Makeup

Die Frisur in Einzelschritten

Es sind nur vier einfache Schritte bis zu eurer verspielten Dutt-Variation. Macht euch keinen Stress, wenn es nicht ganz genauso aussieht wie in meiner Vorlage. Den Fakt, dass diese Frisur jedes mal etwas anderes wird, mag so gerne! Kein Platz für Langeweile.

Advanceyourstyle, Sommer Haarstyling, verspielter Dutt, Braut, Hochzeitsfrisur, Haar Tutorial, Frisurtutorial, Monday’s Makeup

1. Schritt: Abteilen

Im ersten Schritt nehmt ihr euch euren Kamm zur Hand und teilt euer Haar in zwei Partien: Eine obere kleiner Partie und einen untere große Partie. Das passende Verhältnis trefft ihr ganz gut, wenn ihr mit den Daumen über dem Ohr am Kopf entlang fahrt und alle Haare auf dem Oberkopf zusammenfasst. Die obere Partie steckt ihr mit einer Haarnadel erst einmal aus dem Weg. Um diese Partie kümmern wie uns ganz am Ende! Die untere Partie bindet ihr mit dem Invisibobble zusammen. Die Hohe eures Zopfes gibt an, wo euer Dutt am Ende sitzt.

Advanceyourstyle, Sommer Haarstyling, verspielter Dutt, Braut, Hochzeitsfrisur, Haar Tutorial, Frisurtutorial, Monday’s Makeup

2. Schritt: Flechten & Ziehen

Jetzt wird das erste mal geflochten – und zwar der Zopf, den ihr gerade mit dem Invisibobble zusammen gebunden habt. Achtet darauf, dass ihr locker flechtet – gerne auch etwas unregelmäßig arbeitet.
Kommen wir zum Clou der ganzen Frisur: Dem Ziehen. Nehmt die Enden des geflochtenen Zopfes zwischen zwei Finger. Dann sucht ihr euch eine kleine Strähne aus dem Zopf und haltet in zwischen zwei Finger der freien Hand. Haltet die Strähne fest und schiebt euren Zopf daran nach oben. Es entsteht eine Art Blume. Je weiter ihr nach oben schiebt, desto enger wie die Blume. Hier könnt ihr ein bisschen experimentieren. Schaut, wie es euch am besten gefällt!

Advanceyourstyle, Sommer Haarstyling, verspielter Dutt, Braut, Hochzeitsfrisur, Haar Tutorial, Frisurtutorial, Monday’s Makeup

3.Schritt: Feststecken

Den gezogenen oder eigentlich eher geschobenen Zopf legt ihr jetzt locker zu einem Dutt zusammen. Nehmt euch die Haarnadeln und steckt das ganze fest. Ein kleiner Tipp: Biegt die Haarnadeln NICHT auf! Nehmt sie verschlossen und steckt damit den Dutt fest. Das hält wesentlich besser!

Advanceyourstyle, Sommer Haarstyling, verspielter Dutt, Braut, Hochzeitsfrisur, Haar Tutorial, Frisurtutorial, Monday’s Makeup

4. Schritt: Frontpartie

Im vierten und letzten Schritt kümmern wir uns um die beiseite gesteckte Frontpartie. Wenn ihr mehr Volumen braucht, kommt nun der Toupier-Kamm zum Einsatz. Ansonsten nehmt die Frontpartie und flechtet euch diese nach hinten. Den fertigen Zopf legt ihr um euren Dutt. Noch einmal feststecken und schon ist es geschafft. Kontrolliert mit einem Spiegel, ob alles gut sitzt. Zum Abschluss etwas Haarspray zum Fixieren!

Advanceyourstyle, Sommer Haarstyling, verspielter Dutt, Braut, Hochzeitsfrisur, Haar Tutorial, Frisurtutorial, Monday’s Makeup

Es ist wirklich wesentlich leichter, als das Ergebnis es erwarten lässt. Ich habe diese Sommer Frisur gerade noch einmal nachgestylt um für euch eine gute Anleitung zu schreiben. Das ganze hat mich nicht einmal 5 min gekostet. Natürlich ist meine Variante nicht ganz so schön drapierte, wie diese hier vom Profi Silke. Meine sommerlich verspielte Dutt-Variante ist aber auch sehr gut gelungen!

Ihr habt Lust auf mehr Sommer Haarstylings und Pflegetipps, dann schaut bei den Douglas Beauty Secrets vorbei. Auch meinen Look findet ihr dort neben vielen spannen Tipps und Tricks rund ums Sommer-Haar!

Bis bald!
advance your style
xoxo Hella

advance your style: Modeblog im neuen Blog-Design
Let's Talk About Beauty #2 Sommer Pflege

Tags:, , ,

Kommentare (9)

    • Avatar

      advance-your-style

      |

      Juchuu, ein erster Schritt ist getan. Jetzt wird weiter daran gefeilt!! :) Dank dir Verena!!

  • Avatar

    Yvonne

    |

    Klasse Frisur, steht dir 😉

  • Avatar

    Andrea

    |

    Tolle Idee, ich mag die Frisur! :)

  • Avatar

    Jessy

    |

    Super schöne Frisur! Das werde ich mal versuchen nachzumachen :).

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  • Avatar

    Bambinchen

    |

    Super schöne Frisur. Ich bin gespannt, ob ich es auch so toll hinbekomme! Es steht dir wirklich sehr sehr gut. Alles liebe Bambinchen

Kommentare sind deaktiviert