Monday’s Makeup: Frühlingsmakeup mit der bhcomsetics 28 Eyeshadow Palette

Beitragsbild, Frühlingstrend, Frühlingsmakeup, Makeup Tutorial, Roa, Pink, 28 Color Eyeshadow Palette, bhcosmetics, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Beitragsbild, Frühlingstrend, Frühlingsmakeup, Makeup Tutorial, Roa, Pink, 28 Color Eyeshadow Palette, bhcosmetics, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Wo ist er denn jetzt? Der Frühling. Groß angekündigt und dann ist er ein oller Drückeberger. Unverschämtheit. Modisch und auch makeuptechnisch habe ich mich schon voll und ganz auf den feigen Kollegen Frühling eingestellt: Neue Formen, Farben und Schnitte sind angesagt! Ich experimentiere bereits fleißig, um für euch auf dem neusten Stand zu sein. So wage ich mich heute an einen zweiten Look aus der bhcomsetics 28 Color Eyeshadow Palette in der frischen Frühlingsfarbe Pink.

War mein erster bhcosmetics Versuch sehr zurückhaltend und neutral, geht es hier etwas kräftiger zu. Der Clou an diesem Monday’s Makeup: Für alle Bewegtbild freunde gibt es am Ende des Posts ein Makeup Tutorial Video zum Frühlings Makeup Look!

ZOEVA Naturally Yours Palette, Lidschatten, Frühlingstrend, Frühlingsmakeup, Makeup Tutorial, Roa, Pink, 28 Color Eyeshadow Palette, bhcosmetics, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Ausrüstung für mein Frühlingsmakeup

Neben der bhcomsetics 28 Color Eyeshadow Palette, die im Fokus meines Frühlingsmakeups steht, habe ich folgende Beauty Produkte verwendet:

Klassiker für die Grundlage des Frühlingsmakeups

  • L’Oréal True Match Foundation W1 Porcelain
  • MAC Mineralize Skinfinish LIGHT
  • Bhcosmetics professional Blush 10 Color Blush Palette
  • CATRICE 350 Starlight Expresso

Augenbraun und Wimper – nicht zu vernachlässigen für ein ausgewogenes Frühlingsmakeup

  • Maybelline New York Brow Satin Medium Brown
  • Alverde Augenbraun und Wimpern Gel
  • Essence Lash Princess false lash effect mascara

Lidschattenpaletten für mein Frühlingsmakeup

  • ZOEVA Eyeshadow Fix Long Wear Matt
  • Bhcomsetics Natural Eyes 28 Color Eyeshadow Palette
  • ZOEVA Naturally Yours Lidschattenpalette

Pink auf den Lippen

  • Beni Durrer Lippenstift Roses
  • CATRICE Infinite Shine Lip Gloss 220 Be My Ballerina!

Frühlingsmakeup Video

Kurzes Tutorial zum Frühlingsmakeup

Ich starte mit einer Lidschattenbase von ZOEVA, welche ich mit den Fingern auf das Augenlid tupfe. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, wenn die Base etwas antrocknet. Während der Trockenzeit kümmere ich mich um meine Foundation und bringe anschließend meine Augenbraun in Form. Ein Trick, den ich sehr empfehlen kann: Kämmt eure Augenbraun erst nach unten, füllt sie auf und bürstet sie anschließend mit einem Gel in Form. So komme ich zu meinem bisher besten Ergebnis.
Für die Kontur verwende ich einmal mehr einen Lidschatten von CATRICE, den ich unterhalb des Wangenknochens auftrage und hoch zur Schläfe verblende. Als Blush wähle ich ein kräftiges Pink, das durch einen hellen, rosa schimmernden Lidschatten als Highligter ergänzt wird.

essence lash princess false lash effect mascara, Wimpern, Frühlingstrend, Frühlingsmakeup, Makeup Tutorial, Roa, Pink, 28 Color Eyeshadow Palette, bhcosmetics, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Nun geht es ans Augenmakeup für das Frühlingsmakeup. Ich starte mit dem rosa schimmernden Lidschatten, den ich auf dem gesamten Lid verteile. Anschließend trage ich einen hellen Ton in den Augeninnenwinkle und unter den Braunbogen. Ein helles Karamell setzte ich in die Lidfalte und verblende es von außen nach innen. Dazu kommt der Blush – das kräftige Pink – den ich ebenfalls in die Lidfalte setzte. Ihr ist einiges an Blend-Arbeit zu leisten, um zu einem einheitlichen Ergebnis zu gelangen. Einen weißen Lidschatten mit Glitzer nehme ich zum Highlighten. Anstatt eines Kajals greife ich auf einen schwarzen Lidschatten zurück; die etwas softere Variante des Lidstrichs. Die Wimpern tusche ich in zwei Schichten für ein überzeugendes Ergebnis.
Abschließend kommt ein kühles Pink auf die Lippen, welches ich mit einem Gloss abmildere. Damit ist das Frühlingsmakeup vollständig!

beni Durrer Lippenstift, Frühlingstrend, Frühlingsmakeup, Makeup Tutorial, Roa, Pink, 28 Color Eyeshadow Palette, bhcosmetics, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Wie gefällt euch der Look? Zu sehr Barbie? Das Pink im Augenmakeup gefällt mir sehr gut – an die Lippen hingegen muss ich mich gewöhnen. Ich würde sie wahrscheinlich alleine als Highlight tragen und nicht erneut mit einem pinken Augenmakeup kombinieren. Ich freue mich auf eure Meinungen und gerne auch Wünsche für’s nächste Monday’s Makeup.

Advance Your Style
xoxo Hella

Outfit: Lederhose mit karierter Bluse, Khaki Strickpullover und langem Mantel
Sonntag’s Quicky: Wochenrückblick Mode und Beauty Blog

Tags:, , ,

Kommentare (18)

  • Avatar

    Luise

    |

    Der Make-up Look harmoniert perfekt mit deinen strahlenden blauen Augen und die glatten Haare gefallen mir richtig gut an dir <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  • Avatar

    Romi

    |

    Siehst du niedlich ungeschminkt aus :) Das Makeup gefällt mir echt gut, nicht das erste Mal, bei dem ich von Rosa auf deinen Augen fasziniert bin 😉 Vielleicht muss ich es doch mal testen…

    Liebe Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Avatar

    Jessy

    |

    Ein super schöner Look liebe Hella. Jetzt fehlt nur noch der Frühling :)

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  • Avatar

    Jana

    |

    Eigentlich bin ich so gar kein Fan von Pink, aber besonders das Augen Make-Up gefällt mir richtig gut! Super für Frühling :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Avatar

    Featheranddress

    |

    Du siehst sehr hübsch aus. Es wären zwar nicht so meine Farben, aber es gefällt mir gut. Bei uns schneit es gerade, also kein Frühling in sicht. LG

    http://featheranddress.com

  • Avatar

    witting headwear

    |

    Wir sind Fan von Pink, aber besonders das Augen Make-Up gefällt uns richtig gut!

  • Avatar

    Sophie

    |

    Also ich finde es super hübsch und denk, dass du das auf jeden fall auch in Kombination tragen kannst 😉 Aber man muss sowieso selbst wissen wie man sich am wohlsten fühlt 😉

    xxx,
    Sophie

    http://www.sophiehearts.com

  • Avatar

    Sabrina

    |

    Ich finde, das MakeUp ist richtig schön geworden! Schon witzig … ich selbst hätte wahrscheinlich nicht zu solch Rosa-Farbtönen gegriffen. Aber jetzt, wo ich das MakeUp an dir sehe, finde ich es richtig schön und will es auch unbedingt ausprobieren. :-)

    LG, Sabrina

  • Avatar

    Aline

    |

    Steht dir sooo guuuut :) Bin ja gerade voll dem Erdfarben-Trend erlegen und liebe Braun- und Mauvetöne aber den Look ist echt perfekt für die wärmeren Tage … Wenn sie denn auch mal kommen^^

    Liebste Grüße Aline
    http://www.Fashionzauber.com

  • Avatar

    Corinna

    |

    Na jetzt kommt er ja langsam doch noch in die Pötte, der liebe Frühling 😀
    Super schöne Bilder, das Pink steht dir echt gut!

    Liebe Grüße
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de/

  • Avatar

    Silke

    |

    Ich liebe pink. Schönes Make up :)

Kommentare sind deaktiviert