Monday’s Makeup: Review CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette und CATRICE Blush Artist Shading Palette 010 BronzÉclat

Titelbild, CATRICE Nude Sand Eyeshadow Palette, CATRICE Blus Artist Shading Palette 010 Bronzéclat, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Titelbild, CATRICE Nude Sand Eyeshadow Palette, CATRICE Blus Artist Shading Palette 010 Bronzéclat, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Alle anschnallen, die Sitzlehnen in eine aufrechte Position und auf in den nächsten Testflug. Die CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette ebenso wie die CATRICE Blush Artist Shading Palette stehen heute auf dem Prüfstand. Zwei Paletten, die mit einem guten Preis locken. Der Preis ist also heiß, aber was haben die Paletten zu bieten? Wie steht es um die Qualität der Lidschatten und Blushes? Welche Farbabgabe können sie bieten und wie verhalten sie sich beim Auftrag? All diese Fragen beantworte ich in diesem Monday’s Makeup. Eine ausführliche Review der CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette und der CATRICE Blush Artist Shading Palette erwartet euch.

blonde Haare, CATRICE Nude Sand Eyeshadow Palette, CATRICE Blus Artist Shading Palette 010 Bronzéclat, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Ein erster Eindruck: CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette und CATRICE Blush Artist Shading Palette

Sandig warm mit einem Tick Orange. Auf den ersten Blick fällt die CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette in mein Beuteschema. Die Farben sind perfekt aufeinander abgestimmt und bieten alles, was man für ein gutes Augenmakeup braucht. Sowohl matte als auch schimmernde Lidschatten stehen dem Verwender zu Wahl. Zudem kommt die CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette in einem handlichen und reisetauglichen Format daher. Widerstehen? Unmöglich.

Die CATRICE Blush Artist Sharing Palette hat mich vor größere farbliche Herausforderungen gestellt. Alle drei Blushes der Palette kommen mit einem dezenten bis auffälligen Glitzeranteil daher. Das Farbspektrum reicht von einem dunklen Rosenholz über ein leichtes Peach bis hin zu einem rosigen Creme. Auch bei dieser Palette lockt das handliche Format. Da ich bis dato sehr gute Erfahrungen mit Blushes von CATRICE gemacht habe, bekam auch diese Palette eine Chance mein Makeup Herz zu erobern.

Lidschatten, CATRICE Nude Sand Eyeshadow Palette, CATRICE Blus Artist Shading Palette 010 Bronzéclat, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette im Detail

Nudes Sand. So bezeichnet CATRICE die Auswahl der Farben sehr passend. Gelb und Braun mit einer kleinen Prise von hellem Orange. Das freut besonders mich. An sich ist die Zusammenstellung nichts revolutionär Neues, aber einen Versuch war mir die CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette dennoch wert. Der Preis war ausschlaggebend; ich gebe es zu.
Kommen wir zur Qualitätsfrage! Die Lidschatten sind festgepresst, krümeln jedoch leicht bei der Aufnahme mit einem trockenen Pinsel. Übrigens verwende ich nicht den mitgelieferten Applikator, sondern „ordentliche“ Augenmakeup Pinsel. Die Farbabgabe der hellen Farben, vor allem des Oranges lassen leider etwas zu wünschen übrig. Selbst mit einer Lidschattenbase sieht man den Orangestich auf dem Lid kaum. Der schimmernde hellste Lidschatten lässt sich jedoch als dezenter Highlighter gut verwenden. Die Brauntöne hingegen bieten eine gute Farbabgabe. Bei dem dunkelsten Ton habe ich mich beim ersten Versuch tatsächlich etwas verschätz und war überrascht wie kräftig der Ton ist.
Schwächelt die CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette in den helleren Nuancen etwas, kann ich ihr insgesamt jedoch eine dem Preis angemessene Qualität bestätigen. Eine Palette, die mich bei schmalem Gepäck auf Reisen sicher das eine oder andere Mal begleiten wird.

Blush, CATRICE Nude Sand Eyeshadow Palette, CATRICE Blus Artist Shading Palette 010 Bronzéclat, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

CATRICE Blush Artist Shading Palette im Detail

Rosenholz mit Schimmer. Etwas Neues für mich. Man soll nichts unversucht lasen. Also auf ins Abenteuer Blush. Eins fällt bei der CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette sofort ins Auge: Sie schimmert. Wer eine ordentlich Portion Highlighter oder auch Blush mit Schimmer liebt, der ist hier gut beraten. Die Farbpigmentierung der einzelnen Blushes ist nicht so hoch, wie ich es von CATRICE single Blushes gewöhnt bin. Allerdings habe ich sie bei der Menge an Schimmer auch nur in der Mischung verwendet. Großzügig bin ich mit einem weichen Rougepinsel durch die drei Farben gestrichen, um einen schönen Highlighterton zu erreichen. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut auch wenn ich sonst eher auf goldigen Schimmer setzte. Etwas Neues eben!
Als Einsezlblush würde ich die Farben der CATRICE Blush Artist Shading Palette nicht empfehlen – zu viel Schimmer und zu wenig Farbe für mein Geschmack. Als Highlighter und in der Mischung finde ich die Palette jedoch durchaus empfehlenswert!

CATRICE Nude Sand Eyeshadow Palette, CATRICE Blus Artist Shading Palette 010 Bronzéclat, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Das Team im Einsatz: Makeup mit der CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette und der CATRICE Blush Artist Shading Palette

Für ein schönes ruhiges Alltagsmakeup habe ich das Duo von CATRICE eingesetzt. Für das Augenmakeup habe ich zunächst den hellsten matten Lidschatten auf dem gesamten Lid verteilt. Das schwache Orange habe ich auf das bewegliche Lid getupft – so gut es eben ging. In der Lidfalte beginne ich mit dem hellsten schimmernden Lidschatten und verstärke den Effekt mit dem mittleren Braunton. Den dunkelsten Lidschatten der CATRICE NUDES Sand Eyeshadow Palette verwende ich für einen soften Lidstrich. Dafür wähle ich einen angeschrägt Lidschattenpinsel und trage den Ton möglichst na am Wimpernkranz auf. Zum Abschluss nehme ich etwas des schimmernden Highlighter Lidschattens auf und setzte diesen in den Augeninnenwinkel sowie unter den Brauenbogen. Etwas Mascara und das Augenmakeup ist perfekt. Auf die Wagen kommt ein großzügiger Pinselstrich aus der CATRICE Blush Artist Palette. Dabei mische ich alle Farben der Palette zusammen und platziere sie auf dem Wagenknochen und verblende bis hoch zur Schläfe. Tadaa. Da wäre das Makeup mit den beiden CATRICE Paletten.

Schminken, Schminktipps, CATRICE Nude Sand Eyeshadow Palette, CATRICE Blus Artist Shading Palette 010 Bronzéclat, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

CATRICE Nude Sand Eyeshadow Palette, CATRICE Blus Artist Shading Palette 010 Bronzéclat, Review, Test, Swatch, Tagesmakeup, Alltagsmakeup, helle Haut, rote Haare, Makeup Tutorial, Monday’s Makeup, Beautytipps, Beauty Blog, Berlin, Influencer, Advance Your Style, advanceyourstyle

Was für Erfahrungen habt ihr mit CATRICE Paletten gesammelt? Empfehlungen? Enttäuschungen? Immer her damit. Ich freue mich auf eure Kommentare!

Advance Your Style
xoxo Hella

Frühlingsdüfte – Geschenkidee für Ostern
Mix & Match: Trendthema Fransen – wie man Fransen kombiniert!

Tags:, , ,

Kommentare (6)

  • Avatar

    Featheranddress

    |

    Gefällt mir gut, was ich da sehe. Ich wollte mir auch schon längst ein paar neue Produkte von Catrice gönnen, aber sogar meine Wishlist bleibt zurzeit auf der Strecke. Was aber auch nicht schlecht sein muss, so brauche ich Älteres auf. LG

    http://featheranddress.com

  • Avatar

    Andrea

    |

    Ich mag Catrice auch sehr gerne, im Preis/Leistungsverhältnis sowieso unschlagbar!

  • Avatar

    Sabrina

    |

    Wunderschön! Ich mag sanfte Nude Looks total gerne! Schade, dass die Eye Shadows ein bisschen krümeln – aber das Ergebnis kann sich allemal sehen lassen! Sehr hübsch. :-)

    LG, Sabrina

  • Avatar

    WMBG

    |

    Hey liebe Hella!

    Sehr hübsche Fotos und das Make-Up sieht super aus! Generell bin ich auch ein Fan von Catrice, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich unschlagbar und bisher war ich mit allen Produkten zufrieden. Habe auch zwei von den Paletten Zuhause :)

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  • Avatar

    Jana

    |

    Schönes natürlichen Make Up :)
    Ich finde das die Qualität bei den Lidschattenpaletten von Catrice immer sehr unterschiedlich ist. Einige sind wirklich super, aber bei anderen sieht man die Farbe leider kaum.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Avatar

    Christine

    |

    Ein sehr schöner und natürlicher Look. Betont, ohne gleich nach viel Make-up auszusehen!

Kommentare sind deaktiviert