Monday’s Makeup: Rhassoul – alva Naturkosmetik für unreine Haut*

www.advance-your-style.de, Beautyblog, Berlin, Monday’s Makeup, Makeup für helle Haut, Beautytipps, Naturkosmetik, alva, Reinigung, unreine Haut, Rhassoul, Titelbild

www.advance-your-style.de, Beautyblog, Berlin, Monday’s Makeup, Makeup für helle Haut, Beautytipps, Naturkosmetik, alva, Reinigung, unreine Haut, Rhassoul, Titelbild

Ich teste und suche weiter! In diesem Monday’s Makeup möchte ich euch alva Naturkosmetik und die Rhassoul Reinigungsserie etwas näher vorstellen. Drei Produkte von alva Naturkosmetik habe ich in den letzten Wochen ausführlich getestet. Mein Fazit findet ihr in diesem Monday’s Makeup, das sich meiner Hautpflege Routine für trockene, empfindliche zu Unreinheiten neigende Haut widmet.

alva Naturkosmetik

Alva Naturkosmetik stellt, wie der Name es verspricht, ausschließlich Naturkosmetik her. So enthält die Unternehmensphilosophie die Überzeugung, dass Kosmetik, die auf natürlichen Substanzen basiert, herkömmlichen Produkten in Effizienz und Umweltverträglichkeit weit überlegen ist. Umweltverträglichkeit steht für die Gesundheit aller. So ist es keine Frage, dass sich das Unternehmen aktiv im Umweltschutz betätigt.
Für die Inhaltsstoffe bedient sich alva Naturkosmetik der „Schatzkammer der Natur“. Es wird auf altbekannte, langbewährte natürliche Inhaltsstoffe gesetzt, deren Wirkkraft gut einschätzbar ist. Wenn möglich sind zudem alle Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau oder Wildwuchs. Sie werden möglichst unbehandelte verwendet, sodass die Haut sie besser verwerten kann. Das Motto lautet „Hilfe zur Selbsthilfe“: Der Haut wird die Möglichkeit gegeben Über- und Unterfunktionen selbst zu regulieren.

www.advance-your-style.de, Beautyblog, Berlin, Monday’s Makeup, Makeup für helle Haut, Beautytipps, Naturkosmetik, alva, Reinigung, unreine Haut, Rhassoul

Meine Reinigungsroutine von alva Naturkosmetik: Rhassoul für unreine und Mischhaut

So viel zur Theorie: Produkt- und Unternehmensphilosophie machen einiges her, aber wie sieht es mit der Praxis, der Anwendung aus: Wie fühlen sich die Produkte in der Anwendung an und wie verträglich sind sie für meine trockene zu Unreinheiten neigende Haut? Da meine Reinigungsprodukte sich dem Ende neigten, habe ich alva Naturkosmetik gebeten, mir die Produkte der Rhassoul Serie* für unreine und Mischhaut zum Testen zur Verfügung zu stellen. So erreichte mich ein Päckchen mit der Rhassoul Peeling Maske, der Mineral Waschcreme und dem Aktiv Gesichtswasser vor einigen Wochen. Nach einem drei wöchigen Test, möchte ich euch im Monday’s Makeup meine persönlichen Erfahrungen schildern. Auf geht’s!

Hauptbestandteil Rhassoul

Der Name der Reinigungsserie sagt es schon – Rhassoul ist wesentlicher Bestandteil aller Produkte der Serie. Ganz ehrlich, ich dachte, es wäre ein „erfundener“ Produktname, um die Reinigungsserie für unreine und Mischhaut zu bezeichnen. Ja, so gut kenne ich mich aus. Shame on me! Rhassoul ist wie ich jetzt weiß, eine mineralische Tonerde, die ausschließlich im marokkanischen Atlasgebirge vorkommt und abgebaut wird. Sie ist seit langem bekannt und beliebt für ihre regulierende Wirkung für die Haut. Im Gegensatz zu synthetischen Wirkstoffen besitzt sie keine „hässlichen“ Nebenwirkungen und unterstützt die Haut schon während des Reinigungsvorganges im Kampf gegen Pickel durch enthaltene Mineralien und Spurenelemente. Man lernt nie aus!

www.advance-your-style.de, Beautyblog, Berlin, Monday’s Makeup, Makeup für helle Haut, Beautytipps, Naturkosmetik, alva, Reinigung, unreine Haut, Rhassoul, Pelling Maske

Rhassoul Peeling Maske

Fangen wir mit meinem Lieblingsprodukt aus der Rhassoul Serie von alva Naturkosmetik an: Der Rhassoul Peeling Maske. Auch wenn ich die Maske im laufe der Testzeit nur drei mal verwendet habe, empfinde ich dieses Produkt am angenehmsten und für mich passendsten. Das sanfte Peeling ist super angenehm in der Anwendung. Die Peeling Partikel sind nicht zu hart und sind so perfekt für meine empfindliche Haut geeignet. Die Maske hinterlässt ein sehr gepflegtes, reines Gefühl auf der Haut. Die enthaltenen Öle sorgen für die pflegende Wirkung der Maske. Ein tolles Produkt, das ich sowohl abends als auch abends gerne verwende – natürlich nicht täglich, sondern ein bis zweimal in der Woche je nachdem wie reinigungsbedürftig meine Haut ist.

99,54 % der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs: Wasser, Vulkanisches Tonmineral, Glycerin, Sheabutter, Kakaobutter, Jojobaöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl, Jojoba Wachskörnchen, Bienenwachs, Parfüm, Vitamin E, Milchsäure, ätherische Ölmischung, Potassium Sorbate, Algin, Xanthan, Extrakt der Süßholzwurzel, Manukaöl, Ylang-Ylangöl, Bisabolol, Linalool, Limonene, Geraniol, Citronellol, Benzyl Benzoate

www.advance-your-style.de, Beautyblog, Berlin, Monday’s Makeup, Makeup für helle Haut, Beautytipps, Naturkosmetik, alva, Reinigung, unreine Haut, Rhassoul, Mineral Waschcreme

Rhassoul Mineral Waschcreme

Von diesem Produkt war ich etwas überrascht. Bei der Bezeichnung Waschcreme erwarte ich etwas Cremiges, Sanftes, Feines – eine Creme eben. Da Hauptbestandteil allerdings die Tonerde ist, hat das Produkt jedoch eine entsprechend grau braune Farbe und eine etwas gewöhnungsbedürftige Konsistenz. Sicher, die Tonerde ist super fein verarbeitet und lässt sich schön auftragen, es ist nur ein kleiner Überraschungsmoment. Da die Wirkung auf der Kraft der Tonerde beruht, ist es kein schäumendes Produkt. Es ist kein Duft zugesetzt, sodass die Waschcreme höchstens etwas nach dem Teebaumöl riecht. Ich fand die Anwendung sehr angenehm. Die Haut fühlt sich super rein und geklärt an nach der Anwendung. Für meine eher trockene Haut, habe ich es allerdings etwas austrocknend empfunden, sodass ich das Produkt nur abends verwendet habe. Für Mischhaut und fettige Haut, ist es sicher das perfekte natürliche Produkt ohne Inhaltsstoffe, die zu unschönen Reaktionen führen können.

100% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs: Rhassoul, Teebaumöl, Wasser, Vulkanisches Tonmineral1, Aloe Vera*, Orangenwasser*, Ätherische Ölmischung, Xanthan, Limonene, Linalool, Geraniol, Citronellol

Advanceyourstyle-beautyblog-berlin-mondays-makeup-beautytipp-unreine-Haut-Naturkosmetik-alva-rhassoul-aktiv-gesichtswasser

Rhassoul Aktiv Gesichtswasser

Urgh. Das riecht aber nicht gut. Hallo Teebaumöl! Nichts für schwache Nasen. Sieht man jedoch von dem Geruch ab, ist es ein sehr guter Toner, den ich täglich verwende. Er spendet der Haut Feuchtigkeit und verhindert dank der antibakteriell wirkenden ätherischen Öle der Pickelbildung vor. Auf Grund des „Duftes“ verwende ich das Rhassoul aktiv Gesichtswasser von alva Naturkosmetik jedoch hauptsächlich abends. Nach der Reinigung meiner Haut mit der Rhassoul Waschcreme tränke ich ein Wattepad großzügig mit dem Gesichtswasser und tupfe damit vorsichtig mein Gesicht ab, bevor ich meine Pflege für die Nacht auftrage.

99,80% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs: Wasser, Aloe Vera, Emulgator1, Glycerin, Kristallsalz, Parfüm1, Potassium Sorbate,Teebaumöl, Ätherische Ölmischung, Manukaöl, Milchsäure, Limo

Advanceyourstyle-beautyblog-berlin-mondays-makeup-beautytipp-unreine-Haut-Naturkosmetik-thebodyshop-Tagespflege-Gesicht

Ergänzende Pflege

Der Vollständigkeit halber möchte ich euch noch verraten, welche Pflegeprodukte ich im Anschluss an meine Reinigung verwende, denn auch hier teste ich momentan zwei neue Produkte. Es handelt sich um die THE BODY SHOP Nutriganics Smoothing Day Cream und die THE BODY SHOP Drops Of Youth Bouncy Sleeping Mask. Wir ihr sicher wisst, bin ich grundsätzlich ein großer Fan von den PRIMAVERA Produkten. Allerdings sind diese sehr kostenintensiv, sodass ich auf der Suche nach günstigeren und dennoch guten Varianten bin.

Die Nutriganics Smoothing Day Cream ist aus meiner Sicht eine leichte Tagespflege, die für normale Haut gut geeignet ist. An manchen Tagen, vor allem jetzt im Winter, ist sie in einer Lage für meine trockene Haut jedoch nicht reichhaltig genug. So trage ich eine dünne erste Schicht direkt nach der Reinigung auf. Eine zweite Lage auf der Stirn und unter den Augen folgt bevor ich mein Makeup auftrage. In dieser Anwendungsweise ist die Nutriganics Smoothing Day Cream für mich eine super Tagespflege. Sie erzeugt keine Reizungen oder Unreinheiten bei mir.
Zur Drops Of Youth Bouncy Sleeping Mask habe ich mich hinreißen lassen. Sie verspricht viel und hat eine einzigartige Konsistenz und einen sehr angenehmen Geruch. Gerne trage ich die Maske hin und wieder über Nacht auf, um meiner Haut eine extra Ladung Pflege zu verpassen. Die Falten-Frei-Babypopo Wirkung kann ich allerdings nicht bestätigen. Meine Haut fühlt sich gut gepflegt und durchfeuchtet am nächsten Morgen an. Ich hatte mir jedoch einen Wow-Effekt erwartet. Mein Fazit zur Drops Of Youth Bouncy Sleeping Mask: Kann man nutzen, muss man aber nicht!

Mit der Reinigungs- und Pflegeroutine wie ich sie euch hier beschrieben habe, bin ich sehr zufrieden. Meine Haut ist aus meiner Sicht in einem guten Zustand: Keine großen Hautunreinheiten oder Spannungsgefühle. Empfehlen kann ich auf jeden Fall die Rhassoul Peeling Maske, das Rhassoul Aktiv Gesichtswasser von alva Naturkosmetik und ergänzend die Nutriganics Smoothing Day Cream von THE BODY SHOP.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche. Ich spring gleich erst einmal ins Meer um den Tag in Miami South Beach zu starten! Für weitere Videos muss ich euch leider bis auf die Zeit nach meinem Urlaub vertrösten, denn mein kleines Mac Book Air eignet sich für einen präzisen Schnitt leider nicht. Da brauche ich etwas mehr Power!

advance your style
xoxo Hella

New York City Outfit: Midi-Rock, grünes Shirt, schwarze Bikerjacke
USA Vlog #1: Anreise NYC & Lexington

Tags:, , , , ,

Kommentare (10)

  • Avatar

    Bella

    |

    Alva ist eine sehr gute Marke und ich interessiere mich immer sehr für neue Pflegeprodukte. Besonders den Toner finde ich sehr interessant. Danke für´s Vorstellen!

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  • Avatar

    Andrea

    |

    alva Naturkosmetik mag ich sehr gerne, kenne aber bisher nur die dekorative Kosmetik. Die Pflegeserie hört sich sehr gut an!

  • Avatar

    Anni

    |

    Das war der perfekte Post für mich :) Ich bin immer auf der Suche nach toller neuer Naturkosmetik, die ich noch nicht kenne. Danke für die Vorstellung :)

    Liebe Grüße, Anni

  • Avatar

    Jessy

    |

    Die Produkte von Alva klingen ja sehr interessant. Genau das richtige für meine Mischhaut.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  • Avatar

    Saskia

    |

    Die Peeling Maske hört sich gut an!

  • Avatar

    Kati

    |

    Klingt schon mal total super! Ich hab ja auch (trotz meines fortgeschrittenen Alters :-) immer noch mit Problemen zu kämpfen…

    -Kati

  • Avatar

    Madlen Bohéme

    |

    Toller Beitrag, Naturkosmetik ist toll, vor allem wenn sie auch noch vegan ist. Ich benutze deshalb immer die vegane Variante von Alverde. Wie findest du die?

    Liebst,

    http://www.madlenboheme.com

  • Avatar

    Ari

    |

    Die Produkte würden gut zu meiner trockenen Haut passen. Ich liebe Naturkosmetik! Liebe Grüße Ari

  • Avatar

    Mai

    |

    Toller Beitrag meine Liebe!
    Seit ich in Amerika bin ist meine Haut leider viel schlechter geworden. Ich hoffe mal das ändert sich in Deutschland wieder, falls nicht werde ich mir die Produkte aber auf jeden Fall schonmal merken.
    Genieße deine restlichen Tage in Miami noch!

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

Kommentare sind deaktiviert