Sonntags’s Quicky: Mr. Selfridge, Buchtipp & Mary Kay

Advanceyourstyle, Modeblog, Berlin, Lifestyle, Wochenrückblick, Sonntags Quicky, Titelbild

Advanceyourstyle, Modeblog, Berlin, Lifestyle, Wochenrückblick, Sonntags Quicky, Titelbild

Was für ein traumhaftes Wochenende. Der Herbst glänzt in all seiner Pracht. Alles leuchtet in goldenen Farben. Eine wundervolle Entschädigung für die vergangene Woche. Sie ging so schnell vorbei; ich habe so wenig geschafft. Auf einmal ist es Sonntag und ich habe keine Ahnung, was genau ich in der letzten Woche eigentlich gemacht habe. Gefühlt habe ich von Montag bis Freitag von 8:00 bis 0:00 Uhr vor meinem Rechner gesessen: Posts vorbereitetet, Mails beantwortet, organisiert. Das kann nicht alles gewesen sein. Ich schlage meinen Terminplaner – mein zweites Gehirn auf und schaue, was tatsächlich passiert ist.

NETFLIX Empfehlung: Mr. Selfridge

Als würde ich nicht genug Zeit vor der Flimmerkiste verbringen! Nein, jetzt hab auch noch eine Serie auf Netflix gefunden, die wirklich mitreißend und interessant ist … und mit unglaublich schönen Kostümen besticht. Es ist die Gesicht um das Londoner Kaufhaus Selfridges, seinen Gründer und natürlich die eine oder andere Liebes-Drama-Angelegenheit unter den Angestellten. Nichts für Männer. Ich finde es hinreißend. Die eine oder andere Gesichts-Info bekommt man ganz nebenbei. So wusste ich zum Beispiel noch nicht, dass es eine wesentliche, ja unerhörte Idee war, Damen Kosmetikartikel offen in einer eigenen Abteilung zu präsentieren. Puder, Lippenstift und andere dekorative Beautyartikel waren verpönt. Nur die leichten Mädchen und Bühnendarstellerinnen „durften“ Kosmetik benutzen. So machte auch Selfridge einen Rückzieher und traute sich lediglich Parfüm – ein hauseigenes erschwingliches auf synthetischer Basis – im Eingangsbereich zu verkaufen. Alles andere wurde unter dem Ladentisch angeboten.

Advanceyourstyle, Modeblog, Berlin, Lifestyle, Wochenrückblick, Sonntags Quicky, Buchtipi, Nina Wagner, Fucking Good, Ratgeber,

Zur Ablenkung: Fucking Good von Nina Wagner

Wenn Augen und Kopf eine Pause brauchten, habe ich in dieser Woche einen Blick in das Buch „Fucking Good“ von Nina Wagner* geworfen. Ein paar Seiten hier und da zur Entspannung. Es ist modern und umgangssprachlich geschrieben. Thematisch bewegt sich alles im Bereich Beziehungen und Sexleben. Im Stil ihrer Blogartikel für das Online-Magazin „im gegenteil“  schreibt Nina Wagner hier locker flockig über ihrer Erfahrungen und verrät Tipps und Tricks im Umgang mit all den neuen online Dateing Möglichkeiten und den (un-)typischen Problemfeldern zwischen den Geschlechtern. Bis zur Tatsächlichen Tipps Sektion bin ich noch nicht fortgeschritten. Allerdings bin ich gespannt was mich dort (lustiges) erwartet. Sicher musste ich mich erst mit der Art der Erzählung, dem Stil und auch inhaltlich etwas mit dem Buch anfreunden, liegt all das doch weit außerhalb meines üblichen Buch-Beute-Schemas, aber mir gefällt es. Abwechslung muss sein… man will auf dem Laufenden bleiben.

Rundumschlag für den Kleiderschrank: Vestiaire Collective

Endlich bin ich dazu gekommen meinen Kleiderschrank durchzugehen. Altes, Ungenutztes auszusortieren und Platz für neue Herbst und Winter Mode zu schaffen. Meine gut erhaltenen Schätze an Designer Taschen, stelle ich bei Vestiaire Colletive zum Verkauf. In der Hoffnung, dass sie ein gutes neues Zuhause finden, biete ich eine Longchamps Gatsby in grünem Leder mit Reptil-Optik und eine Longchamps Ledertasche braun in Reptil-Optik an. Ein ganz klein bisschen schwer ist mir das Herz schon, ob des Trennungsschmerzes, aber er hält sich in Grenzen. Denn der Erlös ermöglicht mir bestimmt neue Käufe auf der nächsten anstehenden Reise. Also, wenn ihr Interesse habt, schaut vorbei!

Advanceyourstyle, Modeblog, Berlin, Lifestyle, Wochenrückblick, Sonntags Quicky, Mary Kay Makeup, Nagellack Garden Terrace, Lippenstift naturally Chic, Lidschatten Palette City Sophisticate

Neuankömmling: Lippenstift, Nagellack und Lidschatten von Mary Kay

Die limitierte City Modern Kollektion von Mary Kay für den Herbst/ Winter hat auf sich aufmerksam gemacht. Neugierig habe ich um ein paar Samples gebeten, welche mich in dieser Woche erreicht haben. Da hätten wir zum einen die Lidschatten Palette „City Sophisticate“. Wow, ist die hoch pigmentiert! Ich war fast erschrocken wie kräftig die Farben wirken. Tolle glitzernde Metallic Töne, die sich perfekt für ein abendlich aufregendes Augen Makeup eignen! Ein Monday’s Makeup verspreche ich euch dazu! Sehr positiv überrascht hat mich auch die Velvet Lip Céme „Naturally Chic“. Velvet also samtig, trifft es perfekt. Die Farbe ist ganz nach meinem Geschmak. Beering für den Herbst aber doch nicht zu sehr „in to your face“. Als letztes hätten wir da noch den Nagellack „Garden Terrace“. Ein dunkelgrüner Ton mit leicht goldenem Schimmer. Aufgetragen habe ich ihn noch nicht. Ich bin gespannt!

So, das war doch wieder eine ganz Menge. Erst beim Schreiben dieser Sonntag’s Quicky’s merke ich wie ereignisreich die vergangene Woche war. Das geht mir fast jede Woche so.
Nehmt ihr euch Sonntag’s Zeit um noch einmal auf die vergangene Woche zurückzuschauen? Geht es euch wie mir, dass ihr auf den ersten Blick das Gefühl habt so gut wie nichts gemacht oder geschafft zu haben und dann bei näherem Hinsehen feststellt wie interessant die Woche war? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Es bleibt mir euch einen tollen Start in die neue Woche zu wünschen!
advance your style
xoxo Hella

MONDAY’S MAKEUP: Makeup Look mit Mary Kay Modern Kollektion*
herbstliche Basics: schwarzer Rock, Streifen Pullover, Biker Jacke

Tags:, ,

Kommentare (6)

  • Avatar

    Andrea

    |

    Was für eine wunderschöne Handtasche, wow!

  • Avatar

    Priscilla

    |

    Oh die Serie hört sich ganz wunderbar an :-D! Muss ich auch dringend mal reinschauen….

    Liebe Grüße
    Priscilla

  • Avatar

    Sabrina

    |

    Ohh auf die Review inkl. MakeUp der Mary Kay Produkte freue ich mich schon! Die Produkte, die ich bisher von MK ausprobiert habe, mochte ich immer sehr. :) Und danke auch für weitere Infos zum Buch „Fucking Good“ – erinnert mich ein bisschen an Dr. Sommer hihi. Aber grundsätzlich bin ich für witzig-informative Lektüre zu haben – mal sehen, ob das Buch auf meine (Weihnachts-)Wunschliste wandert. =)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  • Avatar

    Anna

    |

    Vestiaire Collective ist wirklich so toll! Und in diese Serie muss ich wohl dringend mal reinschauen! :)

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

  • Avatar

    Linda

    |

    Ahhh dein Planer oben mit den Pünktchen ist sehr cool!

    Liebe Grüße,
    Lu

Kommentare sind deaktiviert